AV-Comparatives hat Phishing-Filter getestet

Nachrichten

Viele Nutzer stellen sich berechtigterweise die Frage, ob ihr Phishing-Filter korrekt funktioniert oder nicht. Die unabhängige Non-Profit-Organisation AV-Comparatives hat verschiedenste Internet-Security-Suits getestet und bewertet.

Das Ergebnis fiel bei zwei Software-Produkten sehr positiv aus. Sie erkannten 99 Prozent der 187 Phishing-Seiten. Andere Software-Produkte zeigten aber ebenfalls gute Filtereigenschaften, sodass sie nur bei jedem fünften Link versagten.

Als Grundlage für den Test wurden vom 17. bis zum 21. Juli 187 Phishing-Seiten aus unbekannter Quelle erfasst. Diese Seiten dienten dann als Testseite für die einzelnen Produkte. Klassiker im Ausspähen wie Bank- und Kreditkarten, PayPal- und eBay-Nutzerdaten waren also das Ziel.

AV-Comparatives startete den Versuch nicht direkt nach dem Sammeln der Internet-Links, sondern gab den Herstellern Zeit, sodass die Links diesen bekannt werden konnten. Diese Testmethode schafft den weitverbreiteten und auch genutzten Lösungen einen klaren Vorteil, denn die Nutzer geben dem Unternehmen Feedback, das diese bewerten und so gute Ergebnisse erzielen können.

So schafften ESET und Kaspersky die erwähnten 99 Prozent Treffergenauigkeit. Ebenfalls schnitten Trend Micro und McAffee mit 98 Prozent ab. Weniger positiv fiel der Test für G Data mit 80 Prozent aus. Unter 80 Prozent fand sich Qihoo wieder. Markant ist, dass die bekannte und große Software aus dem Hause Norton nicht dabei ist.

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass das Ergebnis überwiegend sehr positiv ausfiel. Ob dies nun an der Intelligenz der Software, der Größe der Community oder den Test-Kriterien von AV-Comparatives liegt sei dem Leser selbst überlassen. Wichtig ist jedenfalls immer ein gesundes Misstrauen und ein Echtzeit-Schutz, der nicht erst Tage später weiß, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt, sondern direkt warnen kann.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.