3. Installationsvorbereitung

Grundlagen

Vor der Installation des Public SyncTools


Sie benötigen für die Installation administrative Rechte.


MS Outlook® (nicht Outlook Express) muß auf dem Notebook/PC installiert sein. Ist dies nicht der Fall, wird eine Installation nicht möglich sein.


 

Outlook® 98 und Outlook® 2000

Dieser Hinweis gilt nur für MS Outlook 98 und 2000, da diese Versionen in unterschiedlichen Betriebsarten eingerichtet werden können. Die anderen Outlook Versionen 97, 2002 und 2003 kennen eine solche Unterscheidung nicht. Bei diesen Versionen ist die korrekte Betriebsart zur Unterstützung des Public SyncTools bereits fest voreingestellt.

Unter Outlook 98/2000: Public SyncTool kann derzeit (Stand Dezember 2003) nur im Betriebsmodus "Unternehmen oder Arbeitsgruppe" verwendet werden. Wir können bis dato nicht sicherstellen, daß es auch im Internet Mail Modus (IMO) fehlerfrei funktionieren wird.

Den installierten Modus können Sie in Outlook überprüfen unter: Hilfe (?) => Info
Er wird im Info-Dialogfeld in der zweiten Zeile angezeigt.

Hinweise zur Umkonfigurierung der Betriebsart entnehmen Sie bitte der Outlook-Hilfe (z.B. Stichwort: "Ändern der E-Mail-Konfiguration").


Netzwerk und Dateizugriffe


Public SyncTool benutzt die installierten Outlook Profile um auf die Inhalte zugreifen zu können.


Es werden durch Public SyncTool weder Netzwerkverbindungen eingerichtet noch Outlook Profile erstellt. Auch die PST Dateien werden durch das Public SyncTool nicht erstellt oder direkt als Datei geöffnet.

Netzwerk und Dateizugriffe


Public SyncTool benutzt die installierten Outlook Profile um auf die Inhalte zugreifen zu können.


Es werden durch Public SyncTool weder Netzwerkverbindungen eingerichtet noch Outlook Profile erstellt. Auch die PST Dateien werden durch das Public SyncTool nicht erstellt oder direkt als Datei geöffnet.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.