Alles sichern mit einem Klick: IncrediMail Datamanager

Tipps zu IncrediMail

Ab und zu kommt man in die leidige Situation das Betriebssystem oder IncrediMail neu installieren zu müssen. Was ist dann mit den eigenen Animationen, E-Cards, Emoticons, Letters, Notifiers,  Skins und Souns?  Man müsste diese mühsam per Hand selbst sichern.

IM_Data_Manager.jpg

Bild: IncrediMail-Datamanager

Der IncrediMail Datamanager hilft dabei, diese Situation zu umgehen: ganz einfach, indem man mit seiner Hilfe schon im Vorfeld Sicherungskopien dieser Dateien anlegt. Das Programm bekommen Sie hier, und man installiert es simpel mit einem Doppelklick.

Nach dem ersten Öffnen findet man ein übersichtlich gestaltetes Programmfenster – versehen nur mit dem für die anstehende Aufgabe Notwendigsten. Die einzige Einstellungsoption findet man unter "Setup", hier kann die Sprachauswahl zwischen Englisch und Niederländisch festgelegt werden.

Eine Sicherung der IncrediMail Daten läuft über den Button "Backup". Alles, was Sie danach noch tun müssen, ist, den Speicherort für das Backup festzulegen. So einfach geht das.

Die Wiederherstellung der Daten funktioniert genauso einfach. Wichtig: Alle IncrediMail-Instanzen sollten dazu geschlossen sein, auch unten rechts am Bildschirmrand darauf achten, dass kein IncrediMail-Symbol sichtbar ist.  Danach klickt man auf "Restore", wählt anschließend das zuvor erstellte Backup-Verzeichnis aus und bestätigt mit "Ok" – schon sind die Daten neu eingespielt und man kann IncrediMail neu starten.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.