Antivirenprogramm „VirusKeeper“ knackt 5-Millionen-User-Marke

Viren

Das für sein innovatives System zur Erkennung bösartiger Software durch Verhaltensanalyse bekannte Antivirenprogramm „VirusKeeper“ von AxBx erreicht in diesem Monat die Zahl von 5 Millionen Anwendern weltweit, darunter fast eine Million in Deutschland.

„Dieses Ergebnis ist für uns eine wunderbare Bestätigung, insbesondere in Deutschland, wo die Anwender in Sachen Sicherheit extrem anspruchsvoll sind. Die deutschen Anwender schätzen an VirusKeeper, dass er effektiv ist – gerade auch bei der Erkennung neuer Viren – und dass er nur wenige Ressourcen verbraucht“, so Grégory Snauwaert, CEO von AxBx cialis Software.

Die neue Ausgabe 2008 von VirusKeeper ist in zwei Versionen erhältlich:

VirusKeeper 2008 Standard: Enthält den berühmten Motor zur Verhaltensanalyse, der den VirusKeeper bekannt gemacht hat. VirusKeeper Standard schützt vor Viren, Spionageprogrammen (Spyware) und bösartigen Programmen. VirusKeeper Standard kann allein oder mit einer anderen Antivirensoftware vom Typ Scanner verwendet werden.

VirusKeeper 2008 Pro: Hier sind die derzeit besten Abwehrtechnologien in ein- und demselben Produkt vereinigt. VirusKeeper Pro umfasst sämtliche Schutzfunktionen der Standardversion und enthält zudem einen klassischen und schnellen Virenscanner, einen Spyware-Scanner und einen Rootkit-Scanner.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.