Entfernen von Erinnerungsfunktionen für erhaltene Nachrichten

Outlook

Seit einiger Zeit erhalten wir von einigen Personen Nachrichten, die bereits zur Nachverfolgung und mit zugewiesener Erinnerung gekennzeichnet sind.
Gibt es eine Möglichkeit die voreingestellten Kennzeichnungen und Erinnerungen zu entfernen?

Wenn die vom Absender voreingestellte Erinnerungszeit gekommen ist, werden diese Nachrichten als rot markierte und somit „fällige Nachrichten“ angezeigt, und das obwohl sie eigentlich nicht mehr als kenntliche Erinnerung erscheinen sollten (die eingebaute Erinnerung wird automatisch deaktiviert).

Diese Nachrichten werden außerdem weiterhin das Symbol für „Kennzeichnung durch den Absender“ und eine Informationsleiste im oberen Bereich der Nachricht mit dem entsprechendem Nachverfolgungstext und das Fälligkeitsdatum sowie die Uhrzeit enthalten.

Entfernen von Kennzeichnungen

Wenden Sie die Regel an, sobald die Nachricht in den Posteingang gelangt
Markieren Sie Alle
Entfernen Sie die Kennzeichnung

Optional: Ausnahmen oder zusätzliche Einstellungen

Sie können natürlich auch Ausnahmen für Personen oder Absender hinzufügen, die das Instrument der Kennzeichnung und Setzen von Erinnerung bei Nachrichten richtig einzusetzen wissen.
Eine andere Möglichkeit ist aber, diese Art von Nachrichten mit der Kategorie „Weitere Aktivität vom Absender gewünscht“ zu markieren. Das ist weniger aufdringlich, weil das Symbol „Kennzeichnung durch den Absender“ nicht angezeigt wird und die Nachricht auch beim Erreichen der vom Absender voreingestellten Erinnerungszeit nicht rot markiert sein wird.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.