Fotos von Kontakten ändern und Anhänge auf Viren prüfen

Yahoo Mail

Bei Yahoo! Mail besteht die Möglichkeit, Kontakte mit einem Foto anzeigen zu lassen, wodurch das Adressbuch deutlich übersichtlicher wird und Einträge schneller wieder gefunden werden können. Häufig erscheinen jedoch unpassende Bilder oder es wird gar kein Foto angezeigt. In diesem Artikel wird geklärt, ob es möglich ist, das Foto für einen Kontakt im Adressbuch selbst ändern zu können. Außerdem wird geklärt, ob es möglich ist, eine Datei ohne vorangegangene Virenprüfung herunterladen zu können.

Können Fotos von Kontakten geändert werden?

Bei Yahoo! Mail ist es nicht möglich, das Foto für einen Kontakt ändern zu können. Das angezeigte Bild wird vom Nutzer selbst gewählt und kann daher nicht verändert werden. Bei Yahoo! Mail entscheiden die Nutzer selbst darüber, welche Fotos für Ihren Account angezeigt werden können. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ein anderer Nutzer nicht darüber entscheiden kann, welches Foto im Adressbuch oder im Messenger angezeigt wird.

Können Dateien von Yahoo mehr heruntergeladen werden, ohne dass diese vorher automatisch geprüft werden?

Aus Sicherheitsgründen ist es bei Yahoo! Mail nun nicht mehr möglich, Dateien herunterzuladen, ohne dass diese vorher durch den E-Mail-Anbieter überprüft werden. Dadurch versucht Yahoo! Mail den bestmöglichen Schutz für die Nutzer zu bieten. Darüber hinaus ist es nicht möglich, verschlüsselte Dateien oder Archive mit verschlüsselten Inhalten herunterzuladen, da diese potenziell gefährliche Dateien enthalten können. Dies ist besonders dann der Fall, wenn ausführbare Dateien mit einem speziellen Packer verschlüsselt worden sind, da durch diese Technik Virenscanner getäuscht werden können. Da die maximale Dateigröße auf 25 MB festgelegt worden ist, kann Yahoo! Mail ausgesprochen schnell überprüfen, ob eine E-Mail Viren enthält oder nicht. Daher kann die automatische Prüfung auf Viren für den Yahoo!-Mail-Account nicht die deaktiviert werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.