Gmail-Konto: Nachrichten und Konversationen Markieren

Google Mail

Wer täglich viele E-Mails empfängt, freut sich mit Sicherheit über die Möglichkeit, Nachrichten bei Gmail mit einem Stern markieren zu können. Dadurch sind die Nachrichten im Posteingang einfacher zu erkennen und können durch die Markierung von anderen Nachrichten unterschieden werden. Die Nachrichten fallen schneller ins Auge und die Markierung eignet sich hervorragend, um Nachrichten kenntlich zu machen, die später beantwortet oder gelesen werden sollen.

Natürlich sind die vorgenommenen Markierungen nur für den Nutzer sichtbar, der diese vorgenommen hat. Der Absender oder Empfänger einer Nachricht wird also niemals erfahren, ob Sie seiner Nachricht eine höhere oder geringere Priorität zugewiesen haben.

Eine Nachricht markieren

Eine Nachricht im Posteingang kann ganz einfach mit einem Klick auf das Sternsymbol markiert werden. Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, andere Symbole für eine Markierung zu wählen. Bei einer geöffneten Nachricht kann die Markierung mit einem Klick auf das Sternsymbol rechts über der Nachricht vorgenommen werden.

Es können nicht nur eingehende Nachrichten markiert werden, sondern auch eigene Nachrichten können mit bestimmten Symbolen markierten werden. Ist man beispielsweise gerade dabei eine Nachricht zu schreiben, ist es möglich, diese Nachricht mit einem Klick auf "Labels" und anschließend auf "Markieren" nur für den Verfasser sichtbar zu kennzeichnen.

Verschiedene Markierungen nutzen

Bei Gmail können Nachrichten jedoch nicht nur mit einem Sternsymbol, sondern auch mit vielen anderen Symbolen markiert werden. Dadurch können die Nachrichten im Posteingang schnell und unkompliziert verschiedenen Prioritäten oder Vorgängen zugeordnet werden. So kann beispielsweise der grüne Stern für Nachrichten verwendet werden, die erst zu einem späteren Zeitpunkt gelesen werden sollen oder ein rotes Ausrufezeichen für dringliche Nachrichten.

Damit weitere Markierungsoptionen verfügbar sind, müssen diese zuerst im Vorfeld aktiviert werden.

1. Mit Klick auf das Zahnradsymbol die Einstellungen öffnen.
2. Im Tab "Allgemein" befindet sich der Bereich "Sterne" Hier kann ausgewählt werden, welche Markierungen verwendet werden sollen.
3. Ein Klick auf "Änderungen speichern" übernimmt die Einstellungen für das aktuelle Gmail-Konto.

Die neuen Symbole erscheinen, wenn mehrfach auf das Sternsymbol geklickt wird. Die gerade freigeschalteten Symbole werden dann der Reihe nach angezeigt.

Postfach nach Markierungen durchsuchen

Mithilfe der Gmail-Suche kann nach Nachrichten mit einer bestimmten Markierung gesucht werden. Dazu muss der Suchoperator "has:" und die entsprechende Bezeichnung der Markierung in die Suche eingetragen werden. Der Name der aktuellen Markierung wird angezeigt, wenn mit der Maus auf dem jeweiligen Symbol länger verharrt wird.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.