Google hebt Grenzen an

Google Mail

Sowohl bei der Anzahl der Kontakte als auch bei der Größe der Kontakteinträge hat Google die Größe angehoben. Bislang war es in Google Mail und auch Mail in Google Apps möglich, 10.000 Kontakteinträge zu machen. Wer mehr als 10.000 Kontakte hat, der kam also nicht weiter. Nun aber ist es möglich, insgesamt 25.000 Kontakte anzulegen.

Wer immer viele Informationen in den einzelnen Kontakten eingetragen hat, ist bei 32 KB auf die Grenze gestoßen. Aber auch hier hat es eine Erweiterung gegeben, denn nun ist es möglich, Informationen von bis zu 128 KB für jeden Kontakt zu speichern.
Sicherlich werden sich einige Fragen, wie man so viele Kontakte anlegen kann, aber gerade in Unternehmen wird es der Fall sein, wenn man viele Kunden oder auch Empfänger für Newsletter hat. Für Privatpersonen wird diese Erhöhung sicherlich uninteressanter sein, denn wer hat schon mehr als 10.000 Kontakte? Dennoch freut es einige Privatanwender, die es gleich testen wollen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.