Kurzbefehl für die Erstellung einer Neuen E-Mail in der Outlook-Web-App

Outlook

Im Berufsleben nutzen wir Outlook, doch sind wir nicht im Büro, haben wir nur einen Zugang zum Outlook-Web-App (OWA), um darüber E-Mails abzurufen. Da sich diese App über den Browser aufrufen lässt, fragten wir uns:
Ist es möglich, ein Lesezeichen zu setzen, einen Favoriten zu wählen oder sogar einen Desktop-Kurzbefehl, um schnell eine E-Mail zu schreiben?

Nutzt Ihr Unternehmen die 2007- oder 2010-Version von Exchange, können verschiedene URLs genutzt werden, um ein Lesezeichen zu setzen und somit schnell eine neue Mail zu schreiben oder anderes. Auch ein Kurzbefehl für das Öffnen des Adressbuches ist möglich.

URL – NEUE E-MAIL ERSTELLEN
Um einen Kurzbefehl für die Erstellung von E-Mails zu erzeugen, müssen Sie sich zuerst bei OWA einloggen. Der Text in der Adressleiste des Brwosers sieht nun etwa so aus:
""
Um eine neue Mail zu erstellen, ergänzen Sie Folgendes in der URL:
"?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Note"
Gesamt sollte der Text nun so aussehen:
""

Nun können Sie auf diese Adresse ein Lesezeichen setzen, um es zu den Favoriten hinzuzufügen.

Möglichkeiten, um den Zugang noch schneller zu erreichen, sind "Zu Favoriten hinzufügen…" (Internet Explorer), "Tab verankern" (Google Chrome), "Als App-Tab verankern" (Firefox) oder in die Schnellliste des am häufigsten genutzten Browsers verschieben (Windows 7 / 8).


KURZBEFEHLE AUF DEM DESKTOP ERSTELLEN

Bevorzugen Sie einen Kurzbefehl vom Desktop Ihres Rechners (der jedoch später auch z.B. ins Startmenü geschoben werden kann), können Sie dies folgendermaßen tun:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle des Desktops und wählen Sie im Menü "Neu" -> "Verknüpfung".
2. Kopieren Sie die URL für das Erstellen einer E-Mail in das erscheinende Feld.
3. Drücken Sie "Weiter".
4. Geben Sie dem Kurzbefehl einen Namen, z.B. "Neue E-Mail in OWA".
5. Wählen Sie "Fertig stellen".

Wenn das Symbol der Verknüpfung Ihnen nicht zusagt, können Sie dieses ändern:

1. Klicken Sie mit rechts auf das Symbol und wählen Sie "Eigenschaften".
2. Wählen Sie im erscheinenden Fenster den Knopf "Anderes Symbol".
3. Gehen Sie auf "Durchsuchen…", um ein neues Symbol zu wählen oder suchen Sie in einer Symbol-Datenbank nach dem Passenden. Ein Briefumschlag-Symbol können Sie in diesen Datenbanken finden:
"C:Windowssystem32SHELL32.dll"
"C:Windowsexplorer.exe"

ANDERE NÜTZLICHE URLS
Für einen schnellen Zugang zu OWA können Sie, neben dem Erstellen einer neuen E-Mail, auch andere Möglichkeiten nutzen:

– Neue Nachricht "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Note"
– Neuer Termin "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Appointment"
– Neues Meeting "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Appointment&mr=1"
– Neuer Kontakt "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Contact"
– Neue Kontaktgruppe "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.DistList"
– Neue Aufgabe "?exsvurl=1&ae=Item&a=New&t=IPM.Task"
– Adressbuch öffnen "?exsvurl=1&ae=Dialog&t=AddressBook"

OFFICE 365

Wenn Sie Office 365 nutzen, finden Sie ebenfalls einige der genannten Links in der Schnellliste. Hierzu müssen Sie vorher die OWA-Webseite von Office 365 mit der Startleiste Ihres Rechners verknüpfen (Windows 7 / 8). Dies machen Sie einfach per Drag&Drop.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.