msoe.dll???

Fragen

Hallo!!

Hatte einen Virus – konnte ihn aber problemlos löschen, aber seit dem kommt beim starten von Outlook Express die Fehlermeldung msoe.dll konnte nicht geladen werden!!

Kann mir vielleicht einer helfen??

Vielen Dank im voraus

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

2 Kommentare zu “msoe.dll???

  1. Anonymous

    Oder so:

    Zunächst deinstalliert man den OE5 über die Systemsteuerung, Software (ggf. Microsoft Internet Explorer 5 und Internettools). Danach wechselt man in die Registry und löscht alle Schlüssel unter

    HKEY_CURRENT_USER/Identities

    Jetzt bootet man den Rechner neu und installiert wieder den OE5 über die Systemsteuerung, Software (ggf. Microsoft Internet Explorer 5 und Internettools)

    Antwort
  2. Anonymous

    Gemäss einem Hinweis in der Microsoft
    Knowledge Base
    könnte eine so lautende Fehlermeldung entstehen, wenn
    die Datei Folders.dbx entweder schreibgeschützt oder defekt
    ist. Suchen Sie diese Datei, indem Sie auf START/SUCHEN/DATEIEN/ORDNER
    gehen und dort den Dateinamen (folders.dbx) eingeben. Bei Suchen in wählen
    Sie Ihre Festplatte (C:). Im Suchresultat klicken Sie mit rechts auf die Datei
    und wählen UMBENENNEN. Als neuer Name tippen Sie z.B. folders.old
    ein. Beim nächsten Start von Outlook Express wird die Datei neu erstellt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.