Neue Version 14.1 vom Microsoft Outlook Hotmail Connector

Outlook

In Version 14.1 hat Microsoft den Outlook Hotmail Connector  veröffentlicht. Dieser ermöglicht, dass man mit Outlook ab Version 2003 auch seine Konten von Windows Live Hotmail oder auch Office Live Mail zugreift und diese verwaltet. Hierbei handelt es sich nicht nur um den Zugriff auf die Mails, sondern auch die Verwaltung von Kontakten und Kalendereinträgen. Der Connector bietet die Funktionen:

– Lesen und Schreiben von Mails von Windows Live Hotmail und Office Live Mail.
– Kontakte von Windows Live Hotmail verwalten.
– Verwendung der erweiterten Optionen zum Junk-Mail blockieren.
– Zentrale Verwaltung von mehreren Mail-Konten.

Outlook 2010 Nutzer haben weitere Vorteile. Mehrere Kalender können verwaltet und synchronisiert werden. Hier sind auch die frei gegebenen Kalender mit Windows Live Calender in Outlook gemeint. Senden/Empfangen ist gleich mit den Konten von Outlook. In der Outlook Statusleiste erscheint der Kontostatus von Hotmail. Mit dem Konto von Hotmail funktionieren auch die Regeln in Outlook, auch dann, wenn es sich nicht um das Hauptkonto handelt.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Neue Version 14.1 vom Microsoft Outlook Hotmail Connector

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.