Outlook 2000: SMTP Login bei GMX

Outlook

GMX bietet seit Dezember 2000 eine Möglichkeit an, über den GMX Server Nachrichten zu verschicken. Wir zeigen welche Einstellungen Sie dafür bei Outlook 2000 vornehmen sollten.

Gehen Sie zunächst mal zu GMX. Loggen Sie sich mit der Benutzerkennung ein und gehen Sie zu den Optionen (Linke Seite) und klicken Sie hier auf die Auswahlmöglichkeit Sicherheitseinstellungen.

Wählen Sie aus den drei Punkten die Option "SMTP mit Login" aus. Anschließend gehen öffnen Sie Outlook 2000.
Klicken Sie Extras/Konten oder Extras/Dienste und wählen Sie Hinzufügen
aus. Wählen Sie ein Internet-Konto oder Internet-Mail-Dienst und geben Sie nun folgendes unter den entsprechenden MenüPunkten ein:

Register Allgemein:

Name: Ihr Name ( Dies kann auch ein Phantasiename sein)

Email-Adresse: [Ihr Name]@gmx.de

 

Register Server:
POP3: pop.gmx.net
SMTP: mail.gmx.net

Geben Sie Ihren Benutzernamen entweder als Emailadresse oder als GMX-Kundennummer (besser) ein und geben Sie Ihr Passwort ein.
Wählen Sie unbedingt die untere Option aus "Server erfordert Authentifizierung".

 

Button Einstellungen:
Wählen Sie zuerst die obere Option aus. Falls dies nicht klappt, wählen Sie "Anmeldung mit"
aus und geben Sie alle Daten korrekt ein. Verwenden Sie dann Ihre GMX-Kundennummer. Nicht Ihre GMX-Adresse.

 

Register Verbindungen:
Wählen Sie in diesem Register Ihre DFÜ-Verbindung aus, mit der Sie GMX-Emails abholen wollen

Register Erweitert: Hier wählen Sie aus, ob Sie verschlüsselte Übertragungen wünschen. Sie müssen diese Option vorher bei GMX aktiviert haben!

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.