Startlogo bei Windows Mail ausschalten

Windows Live Mail

Das Startlogo, das beim Öffnen von Windows Mail erscheint, ist vielen sehr lästig. Aber es lässt sich auch abschalten, sodass es nicht immer wieder auftauscht. Wer die Anwendung ohne den sogenannten Splashscreen öffnen möchte, der muss wie folgt vorgehen:

–    Über die Tastenkombination WIN+R lässt sich das Fenster "Ausführen" öffnen.
–    Hier muss der Befehl "regedit" eingegeben werden.
–    Nun sucht man nach dem Pfad "HKEY_CURRENT_USER->Software->Microsoft->Windows Mail"
–    In der rechten Hälfte des Fensters muss nun mit der rechten Maustaste ein neuer "DWORD-Wert" angelegt werden.
–    Diese benennt man "NoSplash"
–    Mit einem Doppelklick auf diesen Wert gibt man ihm den Hexadizimal-Wert "1"

Diese Änderung ist direkt wirksam und ein Neustart ist nicht erforderlich. Ab sofort öffnet sich Windows Mail ohne Startlogo.
Es ist aber wichtig, die Schritte ganz genau durch zugehen, denn es handelt sich hier um eine Veränderung in der Registry, die man durchführt. Wer sich an diese Änderung nicht heranwagt, der sollte lieber jemanden fragen, der sich damit auskennt.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Startlogo bei Windows Mail ausschalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.