Suchfunktion und neue Smart Labels

Google Mail

Die integrierte Suchfunktion von Gmail ist bereits jetzt ausgesprochen leistungsfähig und für die meisten Nutzer mehr als ausreichend. Doch Google arbeitet ständig an der Verbesserung der integrierten Suche von Gmail und erweitert diese in den kommenden Tagen um neue Funktionen. Es handelt sich dabei jedoch um kleine Details, die wahrscheinlich nicht jedem Nutzer auf Anhieb auffallen werden. So ist die Suchfunktion ab sofort beispielsweise in der Lage, sich Suchanfragen zu merken und diese bei erneuter Eingabe vorzuschlagen, wodurch die Suche nicht nur erleichtert, sondern auch beschleunigt wird. Darüber hinaus sind angeblich auch neue Smart Labels geplant.

Bereits in der Vergangenheit hat GMail bei einer Suche Kontakte, bereits eingetroffen E-Mails und andere Informationen vorgeschlagen, falls der Suchbegriff mit diesen im Zusammenhang stand. Ergänzend dazu speichert die Suchfunktion nun auch vergangene Suchanfragen und schlägt diese bei erneuter Eingabe automatisch vor. Dieses Verhalten kennt man bereits von der Suchmaschine Google. Gekennzeichnet werden die bereits gestellten Suchanfragen durch ein Uhren-Icon neben der Zeile.

Hat ein Kontakt ein Profilbild hinterlegt, wird dies zukünftig ebenfalls in den vorgeschlagenen Suchergebnissen angezeigt. Dadurch ist Identifikation des gesuchten Kontakts, besonders bei sehr umfangreichen Adressbüchern, noch einmal vereinfacht wurden.

Smart Labels

 Mit Smartlabels ist es möglich, E-Mails automatisch einer bestimmten Kategorie zuzuordnen. Die neuen Bezeichnungen “Event”, “Recipt” und “Travel” sind zwar noch nicht in die Oberfläche eingebunden, sind jedoch bereits jetzt im Quelltext von Google OS enthalten. Das lässt darauf schließen, dass die Smart Labels in Zukunft auch für GMail verfügbar sein werden. Bereits jetzt ist GMail in der Lage, bestimmte E-Mails automatisch zu kategorisieren. Um die Funktion nutzen zu können, müssen die Smart Labels in den Optionen aktiviert werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.