Update des Konvertierungsprogramms Reynardware 0.6 steht bevor

Tipps zu IncrediMail

Wie der Entwickler auf seinem Blog  bekannt gibt, steht in unmittelbarer Zukunft ein Update des Konvertierungsprogramms „incredimail-converter-reynardware“ bevor. Mit „incredimail-converter-reynardware“ lassen sich E-Mails auf einen Schlag in das EML-Format konvertieren und aus IncrediMail heraus exportieren. Dies ist sonst nur Stück für Stück und manuell möglich, siehe dazu auch den Beitrag „IncrediMails E-Mails exportieren“ auf Mailhilfe.de.

Über folgende Neuerungen soll das Programm in Version 0.6 verfügen: Der Programmcode ist komplett in C++ überarbeitet worden; Unterstützung des Unicode-Zeichensatzes. Auch soll QT zum Einsatz kommen – eine Plattformunabhängigkeit wird angestrebt. Obwohl IncrediMail nur unter Windows läuft, bleibt natürlich die Frage, warum gerade dieses Ziel gewählt wurde.

Wer noch Ideen und Vorschläge für die kommende Version hat, sollte mit dem Entwickler des Programms in Kontakt treten – am besten über seinen Blog.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.