Version 3.8.1 von CLAWS MAIL erschienen

Download

Gestern Nacht ist die Version 3.8.1 von Claws Mail erschienen und kann durch viele Neuerungen überzeugen. Der schlanke auf dem GTK+ basierende E-Mail-Client verfügt in der neuen Version über eine rudimentäre Statistik-Funktion und es wurden viele Fehler behoben, die für Probleme mit dem Interface in bestimmten Arbeitssituationen gesorgt haben.

In der Version 3.8.1 können Nachrichten nun nicht mehr nur ausschließlich entweder "Weitergeleitet"oder "Beantwortet" sein, sondern es ist nun möglich, dass beide Flags für eine Nachricht gesetzt sind. Dieser neu eingeführte Zustand einer Nachricht wird durch ein Symbol in der Nachrichtenliste erkenntlich gemacht. Darüber hinaus ist der Button "Senden an…" nun ein Bestandteil des Nachrichtenfensters. Die neue Version verfügt außerdem über zwei neue Funktionen beim Dialogfenster für das Empfangen einer Nachricht und Senden einer Nachricht. Der Button "Verstecken" verbirgt den ausgewählten Dialog und der Button "Log Anzeigen" öffnet den Netzwerk-Log des Programms. Dieser bietet Informationen über die Kommunikationsvorgänge von Claws Mail und dem E-Mail-Server.

Claws_Mail___Startbildschirm.JPG
[Claws Mail – Startbildschirm.JPG]

Eine weitere neue Funktion in Claws Mail 3.8.1 ist die Nutzungsstatistik, die in der neuen Version einen Einblick über das eigene Nutzungsverhalten bietet. Die neue Version bietet außerdem überarbeitete Übersetzungen für folgende Sprachen: Brasilianisches Portugiesisch, Tschechisch, Deutsch, Französisch, Ungarisch, Indonesisch, Litauisch, Vereinfachtes Chinesisch, Slowakisch, Spanisch, Schwedisch und Traditionelles Chinesisch.

Es sind jedoch nicht nur neue Funktionen hinzugekommen, sondern es wurden noch einige ältere Fehler behoben, die unter bestimmten Bedingungen dazu geführt haben, dass das Programm nicht mehr korrekt ausgeführt wurde. Besonders großes Augenmerk wurde bei diesen Update auf Fehler gelegt, die im Zusammenhang mit dem Öffnen von Nachrichten stehen. In der Vergangenheit hat es Verbindungsprobleme mit Servern gegeben, die ausschließlich sichere SSL 3 Verbindungen akzeptiert haben. In der Version 3.8.1 Von Claws Mail ist es nun problemlos möglich, Verbindungen mit diesen Servern aufzubauen und E-Mails zu verschicken.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.