Weitere Identität für Absender in Thunderbird hinzufügen

Thunderbird

Mozilla Thunderbird macht es sehr einfach, für ein E-Mail-Konto mehrere Identitäten zu pflegen. Dadurch wird es beispielsweise möglich, mit nur einem E-Mail-Konto verschiedene Absender-Adressen zu haben und trotzdem alle empfangenen E-Mails in einem Posteingang vorzufinden. Die Einrichtung einer neuen Identität muss jedoch vorher gut durchdacht werden, da es eventuell zu technischen Problemen oder Limitierung kommen kann.

Verbietet E-Mails-Server beispielsweise das Versenden von E-Mails unter einem anderen Namen, da dem Benutzer nicht der entsprechende Absender-Name zugeordnet wurde, kann auch Mozilla Thunderbird nicht weiterhelfen. Hier hilft dann im Zweifel nur ein Gespräch mit dem E-Mail-Anbieter oder eine entsprechende Konfiguration auf der Weboberfläche.

Thunderbird___Postausgang_Server.png

[Thunderbird – Postausgang-Server]

 

Um eine neue Identität für Mozilla Thunderbird und ein entsprechendes E-Mail-Konto zu konfigurieren, muss man das Programm zuerst starten. Anschließend wählt man unter dem Menüpunkt „Extras„, den Eintrag „Konto-Einstellungen„aus. In den sich nun öffnenden Menü sind alle für den Benutzer konfigurierten E-Mail-Konten aufgelistet und es können die verschiedensten Einstellungen vorgenommen werden. Möchte man jedoch eine weitere Identität zu einem Postausgang-Server hinzufügen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten ist es jedoch, dass entsprechende E-Mail-Konto auszuwählen und anschließend auf den Button „Weitere Identitäten“ in der unteren rechten Ecke zu klicken.

Thunderbird___Weitere_Identit_t.png

[Thunderbird – Weitere Identität]

 

Video:

 

 

Nun öffnet sich ein kleines Fenster, das die bereits konfigurierten Identitäten für das entsprechende E-Mail-Konto anzeigt. Um nun eine neue Identität zu konfigurieren, muss man auf den Button „Hinzufügen“ klicken. Eine bestehende Identität kann man mit einem Klick auf „Bearbeiten“ neu konfigurieren. Hat man jedoch auf den Button hinzufügen geklickt, öffnet sich ein weiteres Fenster, das alle notwendigen Informationen abfragt. Hier sollte man möglichst alle Felder ausfüllen, um die neue Absender-Adresse möglichst fehlerfrei nutzen zu können. Es kann sogar ein eigener Signaturtext für die neue Identität konfiguriert werden.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.