Wiederherstellung des Outlook Geburtstagskalenders

Outlook

Anscheinend haben wir irgendwie versehentlich den Geburtstagskalender von Outlook gelöscht.
Wie kriegen wir ihn zurück?

Eigentlich hat Outlook selbst gar keinen Geburtstagskalender, weil Geburtstage automatisch in den Hauptkalender eingetragen werden, sobald zu einem neuen Kontakt der Geburtstag eingegeben wird.

Trotzdem ist mit einem Outlook.com Account (zuvor auch bekannt als Hotmail Accounts) der Zugriff auf einen zusätzlichen Geburtstagskalender möglich, weil Outlook.com die Geburtstagsdaten der Kontakte nicht im Hauptkalender, sondern in einem separaten Geburtstagskalender speichert.

Während es noch sehr einfach ist, diesen Kalender in Outlook durch Auswahl und anschließendem Löschbefehl loszuwerden, ist das Wiederherstellen des Kalenders ein wenig schwieriger.

Online-Wiederherstellung des Geburtstagskalenders
Am einfachsten kann der Geburtstagskalender wie folgt wiederhergestellt werden: Nach dem Einloggen in Ihren Outlook.com Account klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil links oben direkt neben dem Outlook Schriftzug. In dem nun aufklappenden Menü wählen sie Kalender aus.
Statt über Outlook.com kann der Kalender außerdem auch direkt über Windows Live Calendar Website erreicht werden.

outlook_com_kalender.gif
[Bild:Outlook]

Im Windows Live Kalender klicken Sie nun im oberen Bereich neben dem Menüpunkt Neu auf den nach unten weisenden Pfeil und wählen in dem anschließend aufklappenden Menü den Geburtstagskalender aus.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.