Duplicates Remover for Outlook Version 2.8.3

Outlook

Das beliebte Outlook Add-In Duplicates Remover hat am 25. Mai 2015 ein weiteres Update verpasst bekommen. Die Version 2.8.3 lies lange auf sich warten. Die letzte Verbesserung war schließlich bereits 2012. Die altbekannten Funktionen sind gleich geblieben, wurden aber um einiges verbessert. Die neu eingebauten Funktionen sorgen nun zusätzlich für eine leichtere Handhabung von doppelten Daten. Und auch altbekannten Problemen wurde erfolgreich der Kampf angesagt.


Der Duplicates Remover für Outlook des Produzenten Mapilab erlaubt dies, was man durch den Namen bereits erschließen kann: das Suchen, Bearbeiten und vor allem Löschen doppelter Einträge. Auch Version 2.8.3 des Outlook Add-In geht dieser Arbeit nach. Dabei ist es egal, ob die doppelten Einträge in den Kontakten, Aufgaben, Notizen, Elementen von Journal oder sogar dem Kalender enthalten sind. Das Tool sucht die mehrfach vorhandenen Daten binnen geringer Zeit in den Outlook Ordnern. Wenn die Suche beendet ist, kann der User die doppelten Einträge leicht bearbeiten und löschen. Ebenso können, wenn die doppelten Daten Absicht sind, diese gekennzeichnet sowie in andere Ordner verschoben werden. Das Add-In löscht vor allem keine Daten selbst. Jeder User kann für sich selbst bestimmen, was mit den doppelten Einträgen passiert und entsprechende Befehle geben.

In der 2.8.3 des Duplicates Remover wurde nun eine neue Möglichkeit hinzugefügt. Diese erlaubt es schließlich, zwei Elemente zu vergleichen. Mit Hilfe des Vergleichsergebnisses kann anschließend die passende Suchkriterienkonfiguration ausgewählt werden. Zudem herrschte in den früheren Versionen ein Problem bei der Anzeige von nationalen Buchstaben und dazugehörigen Zeichen. Dieses Problem wurde ab sofort beseitigt. Schon in den vorhergehenden Versionen wurde ein Prioritätssystem eingebaut. Dieses sorgt dafür, dass Elemente entweder als Original oder als Duplikat gekennzeichnet werden können. Wenn also beispielsweise Ordner mit den Namen „Wichtig“ und „Zusätzlich“ vorhanden sind, kann eine Einstellung vorgenommen werden, dass alle Duplikate automatisch im „Zusätzlich“-Ordner gelöscht werden. Somit wird nicht nur viel Zeit beim Löschen doppelter Daten gespart, sondern gleichzeitig ebenso zahlreiche Nerven geschont.

Der Duplicates Remover für Outlook kann als kostenlose 30-tägige Probeversion von der dazugehörigen Mapilab Website gedownloaded werden. Das Add-In ist für sämtliche gängige Outlook-Versionen geeignet und lässt sich ohne Vorkenntnisse installieren und benutzen.

Download

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.