Eine einzelne Outlook Nachricht oder einen Ordner von einem Back-up wiederherstellen

Outlook

Wir haben versehentlich eine Nachricht gelöscht, die wir gerne behalten würden und leider ist unser Outlook so eingestellt, dass der Ordner für gelöschte Items automatisch geleert wird, wenn wir Outlook schließen. Also können wir die Nachricht von dort nicht mehr zurückholen.
Außerdem machen wir regelmäßige Back-ups unserer pst-Datei, allerdings wollen wir keine der neuen E-Mails verlieren, die wir seit dem erstellen des jüngsten Back-ups erhalten haben.
Gibt es deshalb einen Weg, eine einzelne Nachricht oder einen Ordner, der diese Nachricht enthält, aus dem Back-up unserer pst-Datei wiederherzustellen?

Das Problem könnte leichter zu lösen sein, als es zunächst den Anschein hat. Stellen sie dazu die pst-Datei zu dem Zeitpunkt wieder her, an dem der gewünschte Ordner oder die Nachricht noch vorhanden gewesen war. Verwenden Sie dazu einen anderen Ordner als den, der die ursprüngliche pst-Datei enthält; erstellen Sie zum Beispiel einen Ordner namens „Wiederherstellung“ in ihrem Dokumente-Ordner.

Greifen Sie auf diese Datei in Outlook wie folgt zu:

„Datei“ → „Öffnen“ → „Outlook-Datendateien öffnen“

Nun sollte ein weiterer Ordner unterhalb des Postfaches in Outlook auftauchen, in den man seine wiederhergestellten Nachrichten oder Ordner rein kopieren kann.

– einen Ordner kann man kopieren, indem man mit der rechten Maustaste drauf klickt und den Punkt Ordner kopieren auswählt

– eine Nachricht kann man kopieren, indem man die STRG-Taste gedrückt hält, während man mit der linken Maustaste die Nachricht anklickt, gedrückt hält und die Nachricht vom wiederhergestellten Back-up zu dem Ordner zieht, in dem man die Nachricht wieder erstellen möchte. Alternativ kann man die Nachricht auch auswählen und dann die Tastenkombination STRG + Hochstelltaste + Y drücken.

Wenn Sie fertig sind, können sie die wiederhergestellte pst-Datei über den Entfernen-Button im Reiter für die Datendateien bei den Kontoeinstellungen auswerfen.

Outlook 2007 und vorherige:
„Datei“ → „Datendateiverwaltung“
Outlook 2010 und Outlook 2013:
„Datei“ → „Kontoeinstellungen“ → „Kontoeinstellungen“ → Auf den Reiter „Datendateien“ klicken

Aus einem Exchange-Postfach Daten wiederherstellen:
Wenn an ein Exchange-Konto benutzt, können Daten, die aus dem Ordner für gelöschte Daten gelöscht wurden, möglicherweise noch aus dem „Papierkorb“ gerettet werden. Dieser Papierkorb ist über den Befehl „Gelöschte Daten wiederherstellen“ in der Ordner-Übersicht des Ribbon aufrufbar. Ob eine Datei wiederhergestellt werden kann oder nicht, hängt davon ab, wie die Laufzeit-Einstellungen bei einem Exchange-Server eingerichtet sind.

Daten aus einem Outlook.com-Postfach wiederherstellen:
Wenn man ein Konto von Outlook.com/Hotmail verwendet, kann man eine oder mehrere Daten eines Ordners aus dem Ordner für gelöschte Daten wiederherstellen, den man über die Browser-Oberfläche von Outlook.com erreichen kann. Das kann man machen, selbst wenn eine Nachricht im Moment nicht mehr im Papierkorb von Outlook.com angezeigt wird.

Mehr dazu „Wiederherstellung von gelöschten Hotmail/Outlook.com Nachrichten

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.