Eine Erinnerungsfunktion für Ordner in Archiven und zusätzlichen pst-Dateien

Outlook

Wir speichern meistens einige unserer Outlook-Ordner außerhalb des standardmäßigen Postfachs (in einer separaten pst-Datei). Wenn wir jedoch versuchen eine Nachricht in diesem Ordner zu markieren und eine Erinnerung in diese einzufügen, dann erhalten wird die folgende Fehlermeldung:

„Die Erinnerungsfunktion für „<Betreff>“ wird nicht angezeigt, weil das Element sich in einem Ordner befindet, der leider keine Erinnerungsfunktion unterstützt. Ist das in Ordnung?“

Wie kann ich eine Erinnerungsfunktion zu diesem Ordner hinzufügen?

Outlook 2007 und spätere Versionen unterstützen eine Erinnerungsfunktion in allen Ordnern von zusätzlichen pst-Dateien, aber diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Eine Aktivierung der Erinnerungsfunktion für eine pst-Datei ist jedoch wirklich einfach und kann in nur wenigen Klicks erledigt werden.

Die Erinnerungsfunktion für Archivdateien und zusätzliche pst-Dateien ist standardmäßig deaktiviert, aber keine Angst, denn diese kann leicht aktiviert werden.

Das Aktivieren der Erinnerungsfunktion für pst-Dateien

Um eine Nutzung der Erinnerungsfunktion für diese pst-Dateien zu ermöglichen, müssen lediglich das folgende tun:

Klicken Sie als Erstes mit der rechten Maustaste auf die Oberseite der pst-Datei und wählen Sie danach die Schaltfläche Eigenschaften.

Aktivieren Sie anschließend im Dialogfeld Eigenschaften die Option:

Erinnerungen und Aufgaben aus diesem Ordner auf der Aufgabenleiste anzeigen

Sie werden danach standardmäßig aufgefordert werden, Outlook neu zu starten. Nach dem Neustart sollten Sie nun in der Lage sein, die Erinnerungsfunktion von nun an ohne Probleme zu nutzen.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.