Farbkategorien in einem freigegebenen Ordner

Outlook

Ich habe einen zusätzlichen Kontaktordner innerhalb meines Exchange Postfaches erstellt, den ich mit den Mitgliedern meines Teams teile.

Das funktioniert an und für sich sehr gut. Allerdings können einige der Mitglieder die Farbkategorie, die ich den Kontakten zugewiesen habe, nicht sehen. Ich kann jedoch in den Erlaubnissen, die ich ihnen gegeben habe, keinen Unterschied erkennen. Ich bin sogar so weit gegangen, dass ich jedem Kontakt die Eigentümerrechte übertragen habe, aber trotzdem können einige noch immer die Farbkategorien nicht sehen.

Welche Erlaubnisse muss ich ihnen zuteilen, damit jeder die Farbgebung der Kontakte in dem freigegebenen Ordner sehen kann?

Interessanter Weise werden keine der Erlaubnisse, die Sie in den Kontaktordner einstellen können, dazu führen, dass andere diese Farbkategorien in dem freigegebenen Ordner sehen können.

Seit Outlook 2007 ist die Liste der Farbkategorien (auch bekannt als die Hauptkategorienliste) in dem Hauptmenü Ihres Kalenderordners in Ihrem Postfach zu finden. Um also zu erreichen, dass andere die Farbkategorien und nicht nur den Kategorienamen sehen, müssen Sie Ihren Kalenderordner ebenfalls mit den Kontakten teilen.

 „Prüfer“-Berechtigungen im Kalender


Die mindeste Berechtigungserlaubnis, die Sie Ihren Kontakten einräumen müssen, damit diese die Farbkategorien in den freigegebenen Ordnern sehen können, sind die „Prüfer„-Berechtigungen.

Eine weitere Einstellungserlaubnis, die dafür sorgt, dass die Liste der Farbkategorien geteilt wird, ist die „Lesen -> alle Details“-Einstellung.


Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.