Mailanhang mit Outlook versenden klappt nicht

HomeForenOutlookMailanhang mit Outlook versenden klappt nicht

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 10 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1019594

    Trazmanti
    Teilnehmer

    Hi Leute,

     

    ich kann bei Outlook keinen Anhang verschicken, der 2MB groß ist!! Per One Drive gehts, aber diese Idioten von der WGKK können nur Dateien öffnen, die im PDF Format gestaltet sind, und wenn ich die anhänge, dauerts scheinbar ewig, bis der Anhang drangehängt ist. Nach 15 min geb ich dann auf. Hilfe, ich hasse Computer, bitte, was soll ich tun?

    #1019612

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    das Problem ist dein Virenscanner.

    Wenn du in den Optionen etwas findest wie
    [X] Ausgehende Mails scannen.
    Dieses kannst du, ohne Probleme zu erwarten, dauerhaft abschalten. Dieses würde ja voraussetzen, dass du eMails mit Viren verschicken könntest. Das würde aber bedeuten, das es auf deinem PC Viren gibt vor das dich der Virenscanner doch schützen sollte. Diese Funktion ist also irgendwie sowieso sinnlos.

    Solltest du nur eine Option finden:
    [X] Alle Mails scannen.
    Auch hier ist die generelle Funktion sehr fragwürdig. Es reicht wenn EMail Anhänge geprüft werden, sobald mit den Anhängen irgendwas passiert, wo dann evtl. der Virenscanner anschlägt. Ein scannen aller Mails daher auch eigentlich abgeschaltet werden.

    Solltest du für EMails keine Option finden, deaktiviere den Virenscanner mal so (Rechtsklick auf das Icon in der Taskleiste oder so) und probiere ob es dann funktioniert. Wenn es dann geht… tja… schau mal nach ob der Virenscanner ein Nutzerforum oder Support hat.

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.