Speichern eines geänderten Entwurfes

HomeForenOutlookSpeichern eines geänderten Entwurfes

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 5 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1019639

    engel5098
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hatte (Rechner im Büro) einen Entwurf geöffnet, den ich nochmals geändert habe. Als ich beim Schließen auf „speichern ja“ gegangen bin ging folgende Meldung auf:

    „Das Element kann nicht gespeichert werden, weil es von einem anderen Benutzer oder in einem anderen Fenster geändert wurde. Möchten Sie eine Kopie im Standardordner des Elements erstellen?“

    Nach mehrmaligen Versuchen ging es irgendwann wie bisher auch.

    Was bedeutete diese Meldung?

     

    Das nächste was mich interssieren würde ich habe  um 12:56 2 Entwürfe (am Rechner) abgespeichert. Als ich zu Hause war habe ich über mein IPhone meine Mails abgerufen. Als ich dann in den Entwurf Ordner ging (Ansicht wo alle Entwürfe zeigt) stand die Uhrzeit dran als ich sie abgespeichert hatte. Als ich aber dann in den 1. Entwurf rein gegangen bin, stand unter dem Betreff eine komplett andere Uhrzeit obwohl ich nichts gemacht hatte – was kann das sein?

     

    vielen herzlichen Dank

    #1019649

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    dieser „Entwurfsordner“ kann man zum manuelle speichern von Mails nehmen, die noch nicht fertig gestellt sind. Outlook selber speichert dort aber evtl. automatisch eMails die gerade bearbeitet werden.
    Siehe https://support.office.com/de-de/article/Speichern-einer-Nachricht-4821bcd4-7687-4d6d-a486-b89a291a56e2 letzter Punkt.
    Vielleicht wolltest du gerade in dem Moment speichern, wo diese Autospeicherung stattgefunden hat?
    Andere Fenster, vielleicht war wirklich eines offen.
    „Rechner im Büro“. Wenn die Dateien für Outlook nicht auf dem Rechner installiert sind, wo Outlook läuft, sondern die Daten befinden sich irgendwo auf dem Netzwerk, kann das eventuell auch zu Verzögerungen kommen.

    zu der Sache mit dem Betreff, ich bin mir ziemlich sicher, dass Outlook selber keine Zeiten in den Betreff schreibt. Vielleicht kommt die Zeit vom EMail Anbieter oder vom EMailpramm im iPhone.

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.