Molto von Perion wird eingestellt

Tipps zu IncrediMail

Es war ein kleiner Hoffungsträger von Perion, das E-Mailprogramm Molto für IOS und Android. Der iPad, iPhone, Android Mailclient lief am Anfang der Entwicklung unter dem Namen IncrediMail, allerdings hat Perion schnell gemerkt das die nicht sinnvoll ist und hat das Programm in Molto umbenannt.

Molto-by-Perion-4

Nun wird das Programm eingestellt.

Die  iPad- und iPhone-App sowie die Android-Version von Molto können nach wie vor mit Einschränkungen genutzt werden, nur gibt es keine Updates mehr. Das Programm ist auch nicht mehr im App Store von Apple vorhanden.  Ab dem 1. Februar 2015 erhalten alle Anwender keine Push-Benachrichtigungen über neue E-Mails mehr, laut Perion.

Molto war sehr ähnlich wie Incredimail aufgemacht, die Nachrichten wurden dargstellt als würde man eine Zeitschrift aufschlagen dabei wurde der Focus auf mediale Inhalte wie Fotos und Kontaktbilder gestellt.

Warum die Mobile Version von IncrediMail eingestellt wurde, gaben die Entwickler bisher nicht bekannt.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Molto von Perion wird eingestellt

  1. Walter11

    hallo,
    Ich fand das Programm total beknackt. Es hat immer ewig gedauert bis meine Nachrichten heruntergeladen wurden und das dümmste daran dass die gelöschten Nachrichten immer wieder aufgetaucht sind. Also hier hat sich Perion nicht gerade mit Ruhm bekleckert vielleicht haben die das bemerkt und haben deshalb das Programm vom App Store genommen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.