Neues Update für Outlook 2013

Outlook

Auch 2015 gibt es weitere Updates für Outlook 2013. Dieses fügt wieder einige Funktionen zu dem Programm dazu und repariert einige Bugs. Unter anderem wird das Arbeiten auf dem Tablet einfacher und die Zusammenführung mit Facebook bequemer.

Das Arbeiten an Tablets mit nicht angepassten Programmen ist oft unpraktisch und problematisch. Das neue Update behebt diese Problematik zum Teil. Wenn man nun Mails bearbeitet, wird dies dadurch leichter, dass die Größe des Fensters angepasst wird. Diese ist nun nicht mehr standardisiert, sondern es wird die Größe und Position des letzten offenen Fensters angepasst.

Facebook ist heute für die meisten mehr als nur Freizeit. Es ist auch ein Kontaktbuch für Geschäfte. Das Update ermöglicht auch eine bessere Zusammenführung von Facebook und Outlook. Es ermöglicht einen Kopierschutz für den Facebook-Kontaktordner. Damit wird die Synchronisation von Kontakten von Facebook mit dem Feature von Office 365 verbessert.

Des Weiteren wird ein auffälliger Fehler behoben: wenn man bisher Mails von einrm IMAP-Account im Ordner sucht, erscheint nur das Fenster „Sucht…“, jedoch kein einziges Ergebnis. Diese Fehlfunktion ist nach dem neuen Update nun verschwunden.

Das neue Update für Outlook 2013 behebt keine Sicherheitsprobleme. Dafür werden die fünfzehn häufigsten Probleme und Fehler behoben, sodass das Arbeiten mit Outlook 2013 nun sehr viel einfacher wird.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.