Verknüpfung von Kontakten

Outlook

In Outlook 2003 haben wir Kategorien dazu genutzt, um die Arten von Aufgaben oder Terminen festzulegen, während wir das Kontakt-Feld dazu nutzten, um diese Aufgaben bzw. Termine dann mit den Kontakten zu verbinden. Aber in Outlook 2007 gibt es kein Kontakt-Feld mehr und es gibt leider keinen direkten Weg mehr, um einen Kontakt (oder eine Gruppe von Kontakten) einer Aufgabe zuzuordnen. Gibt es denn überhaupt die Möglichkeit, bei Outlook 2007 Kontakte an Aufgaben bzw. Termine zu knüpfen?

Die Funktion zum Verknüpfung von Kontakten wurde in eine Einstellung umgewandelt, welche normalerweise ausgeschaltet ist. Auf folgendem Weg lässt sie sich aber einschalten:

– Outlook 2007
„Extras“ → „Optionen“ → auf den Button „Kontaktoptionen“ klicken → das Kästchen bei dem Punkt „Kontaktverknüpfungen in allen Formularen anzeigen“ anklicken.
– Outlook 2010
„Datei“ → „Optionen“ → in die Sektion „Kontakte“ wechseln → das Kästchen bei dem Punkt „Mit dem aktuellen Element verknüpfte Kontakte anzeigen“ anklicken.

 

Kontakte Verknüpfen
Wie man die Verknüpfung von Kontakten in Outlook 2010 aktiviert.

 

Outlook 2013 Registry-Schlüssel:
In Outlook 2013 wurden die Optionen die Benutzeroberfläche entfernt und die Unterstützung der Verknüpfung von Kontakten kann nur über einen Eintrag in die Registry eingeschaltet werden.

Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Preferences
Name des Wertes: ShowContactFieldObsolete
Typ des Wertes: REG_DWORD
Wert: 1

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.