Wie kann ich verhindern, dass der Windows 8 Reader PDFs im Vollbildschirm öffnet?

Outlook

Sobald wir einen PDF-Anhang in Outlook über den Doppelklick anwählen, öffnet sich die Datei im Vollbildschirm und es scheinen keinerlei Optionen mehr zur Verfügung zu stehen. Bisher öffnete sich durch den Doppelklick eine Anwendung mit vielen Optionen und in einem Fenster, sodass ich in mehreren Fenstern gleichzeitig arbeiten konnte, ohne weitere Probleme Inhalte kopieren und einfügen konnte und auch eine Druckfunktion anwählen konnte.
Wie erhalte ich alle diese Optionen wieder zurück und verhindere, dass PDF-Dateien im Vollbildschirm geöffnet werden?
Windows 8 bietet einen eigenen Support für das Öffnen von PDF-Dateien in der Reader-Anwendung. An Ihrem bisherigen Computer öffneten Sie die Datei wahrscheinlich in einer anderen Anwendung, wie beispielsweise dem Adobe Reader oder Adobe Acrobat.

Der Windows 8 Reader und „versteckte“ Optionen

Der Reader, welcher in Windows 8 integriert ist, sieht auf den ersten Blick möglicherweise aus, als würden Menüpunkte und Optionen komplett fehlen. Erst wenn Sie innerhalb der Anwendung rechtsklicken oder, sollten Sie mit einem Touch Screen arbeiten, vom unteren Rand des Bildschirms nach oben wischen, erscheinen einige Optionen. Mithilfe dieser Möglichkeiten lässt sich das Layout des Dokumentes anpassen, innerhalb der Datei suchen und die PDF speichern und auch drucken.
Außerdem können Sie auch Textteile markieren und per Rechtsklick diese Abschnitte kopieren, markieren, oder kommentieren.
Das Installieren vom Adobe Reader

Sollte der Windows 8 Reader in seinen Möglichkeiten für Ihren Bedarf zu begrenzt sein, oder sollten es Sie schlichtweg stören, dass sich der Reader grundsätzlich nur im Vollbildschirm öffnen lässt, dann können Sie eine andere PDF-Anwendung installieren.
Der Adobe Reader  ist nach wie vor die beliebteste kostenlose PDF-Anwendung. Dieses Programm bietet deutlich mehr Optionen als der Windows 8 Reader und kann die Dateien auch im „traditionellen“ Fenster öffnen, welches nach Bedarf in Größe und Position angepasst werden kann.
Während der Installation wird der Adobe Reader automatisch als Standardprogramm für PDF-Dateien ausgewählt.
Download: Adobe Reader

Das Ändern des Standardprogramms für PDF-Dateien

Sollten Sie den Adobe Reader bereits installiert haben, oder sollten Sie ein anderes Standardprogramm für das Öffnen von PDF-Dateien auswählen wollen, so lässt sich dies ohne weitere Probleme mithilfe einer PDF durchführen, die Sie bereits in einem Ordner oder auf dem Desktop gespeichert haben.

Rechtsklick auf die PDF: Öffnen mit -> Standardprogramm auswählen…

In dem Fenster, welches sich nun öffnet, wählen Sie „Weitere Optionen“ um eine andere Anwendung auszuwählen, die Sie installiert haben (allerdings sind nicht zwangsläufig alle dieser Programme in der Lage, PDF-Dateien zu öffnen).
Stellen Sie sicher, dass die Option “Diese App für alle .pdf-Dateien auswählen“ angewählt ist.
[Bilddatei: Fenster zur Auswahl der Standardprogramme. Bildunterschrift: Wählen Sie das Standardprogramm zum Öffnen von PDF-Dateien.]

Bei dem nächsten Versuch, per Doppelklick eine PDF-Datei oder einen Anhang zu öffnen, wird das Dokument bereits in dem ausgewählten Standardprogramm geöffnet.
Sie können Standardprogramme auch über die Windows 8 Funktion Änderung des Standardprogramms zum Öffnen von Anhängen  auswählen.

Adobe Reader Touch

Sollten Sie mit einem Tablet wie beispielsweise Surface arbeiten, dann können Sie auch einen PDF-Reader auswählen, der zwar mehr Optionen besitzt als der Windows 8 Reader, gleichzeitig aber auch auf den Touch Screen optimiert ist. Der Adobe Reader Touch  ist eine gute Alternative.
Diese Anwendung ist mit einem Browser ausgestattet, über den sich die PDF-Dateien direkt innerhalb des Programmes öffnen lassen. Außerdem bietet dieser Reader die Möglichkeit, Notizen zu einer Datei hinzuzufügen und Abschnitte zu markieren, Textteile durchzustreichen oder zu unterstreichen. Außerdem können hiermit Formulare ausgefüllt werden und direkt als Anhang einer Email verschickt werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Wie kann ich verhindern, dass der Windows 8 Reader PDFs im Vollbildschirm öffnet?

  1. kurt

    Wenn ich ein E-mail erhalte das eine pdf Datei im Anhang hat wird dies automatisch geöffnet und es wird nur die erste Seite angezeigt. Was kann ich einstellen, dass die pdf Datei geschlossen bleibt und ich sie so auch weiterleiten oder absichern kann?
    Herzlichen Danke für die Hilfe

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.