You Tube Videos in Outlook einbetten

Outlook

Wie können wir ein You Tube Video in eine E-Mail einbetten?

Aus Sicherheitsgründen können Sie ein You Tube Video nicht direkt in eine E-Mail einbetten, aber Sie können natürlich einen Link zum Video einfügen. Um dies jedoch ein bisschen schöner darzustellen, können Sie ein Bild des Videos in Ihre Nachricht als einen kleinen Überblick einfügen und das Bild dann so verlinken, das Menschen auf dieses klicken können, um das Video direkt auf You Tube in ihrem Browser zu öffnen.

Schritt 1: Erstellen Sie ein Bild des Videos

Um ein Bild des Videos zu erstellen, müssen Sie lediglich mit der rechten Maustaste auf das Bild des Videos klicken, welches Sie in den Suchergebnissen von YouTube ausgewählt haben, und wählen Sie „Bild speichern unter …“. Die Bilder, welche im Fensterbereich „Ähnliche Videos“ angezeigt werden, können auch direkt auf die Festplatte gespeichert werden.

Wenn Sie etwas mehr kreativer sein möchten, dann können Sie das Video während der Wiedergabe an einem Schlüsselmoment anhalten und eine Bildschirmaufnahme machen, indem Sie die Schaltfläche Print Screen (PrtScn) auf Ihrer Tastatur drücken, wonach Sie das Bild in Ihr bevorzugtes Bildbearbeitungsprogramm einfügen müssen; selbst Microsoft Paint wird für diese Aufgabe genügen! Sie können nun ganz einfach diejenigen Teile der Bildschirmaufnahme ausschneiden, welche Sie nicht benötigen sollten, wonach Sie nur noch die Größe des Bildes ändern müssen, damit dieses in Ihre E-Mail passt.

In Abhängigkeit von der Bildbearbeitungssoftware, welche Sie verwenden, können Sie ebenfalls eine Overlay-Schaltfläche mit dem Befehl „Wiedergabe“ einfügen, um einen Anreiz zu erschaffen, damit Menschen auf das Bild klicken, wodurch das Video getartet wird. Wir haben drei „Wiedergabe“ Overlay-Schaltflächen für Sie erstellt, um Ihnen den Einstieg etwas zu erleichtern. Sie können diese völlig kostenlos in Ihren eigenen Kreationen verwenden und über diesen Link herunterladen.

Ein Standbild des Videos nach 33 Sekunden mit einer „Wiedergabe“ Overlay-Schaltfläche.

Schritt 2: Fügen Sie das Bild in ihre E-Mail ein

Dies ist ein einfacher Schritt, erstellen Sie eine neue HTML-Nachricht und fügen Sie das Bild über die folgenden Menüpunkte ein: Einfügen-> Bild einfügen …

Sollte der Menüpunkt Einfügen-> Bild … nicht verfügbar sein, dann verfassen Sie diese entweder im Klartextformat oder Ihr Cursor befindet sich nicht in dem Nachrichtentext.

Schritt 3: Verlinken Sie das Bild mit dem Video

Um den Link für das Video zu erhalten, hat YouTube eine spezielle Box im Informationsbereich des Videos erstellt, welche zwei Links umfasst. Der erste Link wird „URL“ genannt und der zweite wird „Einbetten“ genannt. Für Ihren E-Mail-Link, werden Sie den „URL“ Link benötigen. Klicken Sie in das URL-Feld, um es auszuwählen, und drücken Sie Strg + C, um den Link zu kopieren.

Selbstverständlich können Sie die URL auch direkt aus der Adressleiste des Browsers kopieren, aber manchmal könnte dies einige zusätzliche Variablen umfassen, welche Sie nicht wirklich benötigen.

Um das Bild zu verlinken, müssen Sie das eingefügte Bild von Schritt 2 in Ihrer Nachricht wählen und danach auf Einfügen-> Hyperlink … klicken. Danach müssen Sie nur noch die kopierte Adresse per STRG + V im Feld „Adresse“ einfügen und auf OK klicken.

Schritt 4: Senden Sie die Nachricht

Es gibt nicht wirklich einen Schritt 4; Sie müssen lediglich Ihre Nachricht schreiben, adressieren und danach senden, genauso wie Sie dies normalerweise tun würden 😉

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.