Archivieren von Kontakten und Mails mit Windows Mail

Windows Live Mail

Ein E-Mail-Client beherbergt oftmals wichtige Daten. Diese sind in den E-Mails verpackt und sollen entsprechend nicht verloren gehen. Nun ist es die allgemeine Meinung, dass diese in der normalen Oberfläche genügend gesichert sein. Meistens ist dies auch der Fall. Aber bei einem Festplattendefekt oder einem hartnäckigen Virus, kann es schon mal passieren, dass sämtliche Daten verloren gehen. Um dieser Bedrohung vorzubeugen, kann Windows Mail die Daten sichern. Dazu wird wie folgt vorgegangen.

1. Starten Sie Windows Mail
2.  Betätigen Sie nacheinander die folgenden Buttons:
2.1 Lokale Ordner
2.2 Datei > nun wird eine Liste aufgeklappt
2.3 Exportieren
2.4 Windows Kontakte
2.5 vCards
2.6 Exportieren

3. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie den Speicherort wählen können. Hierbei ist es unsinnig, die Dateien auf dem selben System zu speichern. Sollte ein Virus den Computer befallen oder die Festplatte einen Defekt aufweisen, wären dann schließlich auch sämtliche Daten gelöscht. Es wird daher empfohlen einen externen Datenträger zu verwenden. Eine externe Festplatte oder ein USB-Stick würden sich hier anbieten. Dort wird ein Speicherort gewählt, der bei Bedarf auch wiedergefunden wird. Erstellen Sie dazu einen neuen Ordner und klicken anschließend auf OK. Dadurch sind die Kontakte bereits gesichert. Fehlen noch die Mails.

4. Um die Mails zu sichern werden folgende Buttons gedrückt:

4.1 Lokale Ordner
4.2 Datei
4.3 Exportieren
4.4 Nachrichten
4.5 Windows Mail
4.6 Weiter

5. Anschließend können Sie über den "Durchsuchen" Button wieder den Speicherort festlegen. Dieser sollte sich wieder nicht auf dem internen Datenträger befinden. Nachdem ein entsprechender Wechseldatenträger eingesteckt wurde, kann ein passendes Verzeichnis gewählt oder erstellt werden. Dort werden die Nachrichten, unter einem passenden Namen, gesichert.

6. Um den Vorgang abzuschließen, muss anschließend noch im Fenster "Windows Mail-Export" auf die Schaltfläche "Weiter" geklickt werden. Das folgende Fenster sollte unter dem Menüpunkt "Alle Ordner" einen Punkt aufweisen. Ist dies nicht der Fall, muss dieser manuell gesetzt werden. Anschließend drücken Sie den "Weiter" Button. Jetzt werden die Nachrichten gesichert. Im Anschluss können Sie auf "Fertig stellen" klicken.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.