• Outlook
    Sollten Sie Microsoft Office 2019 bzw. Outlook upgraden?

    Laut Microsoft sollen mehr als 1,2 Milliarden Menschen Office immer noch regelmäßig nutzen. Das ist jeder siebte Mensch auf Erden! Zu sagen, dass Office sehr beliebt ist, ist eine riesige Untertreibung, da es eine Schlüsselkomponente ist, die für die gesamte Geschäftsstrategie von Microsoft entscheidend ist.

    Ein großer Teil der Zukunftspläne des Unternehmens ist jedoch eine engere Integration der Produkte mit den Cloud-basierten Diensten und Abonnements. Tatsächlich hat Microsoft inzwischen rund 120 Millionen aktive Office 365-Abonnenten und geht davon aus, dass zwei Drittel der Business Office-Anwender bis 2019 auf die Cloud setzen werden.

    Aber benachteiligt Microsofts Vorstoß für Cloud-basierte Dienste bewusst seine Offline-Office-Benutzer? Mit der jüngsten Veröffentlichung von Office 2019 scheint dies der Fall zu sein.

    Lesen Sie weiter , warum dies bei Office 2019 so ist.

    Mehr lesen

  • Outlook
    Benennen Sie Ihre E-Mail-Konten um

    Ich habe mehrere E-Mail-Konten in Outlook konfiguriert. Standardmäßig scheint Outlook sie nach meiner E-Mail-Adresse zu benennen, die ziemlich lang ist.

    Für alle Konten ist der erste Teil nur mein Name und nur der Domänenteil ist anders (einer von Outlook.com, einer von Gmail und einer von der Domäne meiner Firma).

    Kann ich dies auf z.B. „Outlook.com“ oder „Gmail“ verkürzen oder sogar etwas beschreibender gestalten wie „persönlich“ und „geschäftlich“?

    Mehr lesen

Neue Forenthemen

Ansicht von 15 Themen - 1 bis 15 (von insgesamt 35,291)
Ansicht von 15 Themen - 1 bis 15 (von insgesamt 35,291)