Exchange: Mehrere Benutzer einrichten

Tipp Archiv

In einer Firma arbeiten verschiedene Personen nacheinander an einem Rechner unter
   Windows95 und melden sich dort bei Exchange an. Das Problem besteht darin, daß jeder
   Benutzer denselben persönlichen Ordner benutzen muß. So kann man die Post der anderen
   Benutzer lesen. Ist es möglich, daß jeder sein eigenes Postfach besitzt und es durch ein Kennwort
   schützen kann? Um jedem Benutzer ein eigenes Postfach (.PST) zur Verfügung zu stellen, muß jeder Benutzer

   innerhalb des Mail-Clients ein separates Profil bekommen. Um ein neues Profil anzulegen,
   müssen Sie folgende Schritte ausführen: Starten Sie zunächst in der Systemsteuerung das
   Symbol Mail und Fax
. Wählen Sie hier die Option Profile anzeigen und klicken auf den Schalter
   Hinzufügen. Als Informationsdienst wählen Sie den Eintrag Microsoft Mail aus. Im folgenden

   Fenster Setup-Assistent für Posteingang geben Sie den Namen des jeweiligen Benutzers an.

   Im nächsten Dialog bestimmen Sie den Pfad zu Ihrem Postoffice und wählen in der

   darauffolgenden Liste den betreffenden Benutzer aus. Meist fragt Sie der Assistent an dieser
   Stelle noch nach dem Kennwort des Postfachs. Danach erscheint die Pfadeingabe der
   Adreßbuchdatei ADRBUCH.PAB
, die Sie durch Klicken auf den Schalter Weiter übergehen
   können. Im folgenden Fenster fragt Sie der Assistent nach dem Namen des persönlichen

   Ordners. Geben Sie hier den Namen des Benutzers gefolgt von .PST ein und klicken
   anschließend zweimal auf den Schalter OK, danach auf Weiter. Beenden Sie dann den Dialog.


   Auf diese Weise können Sie für jeden Benutzer ein individuelles Profil und damit einen eigenen
   persönlichen Ordner anlegen. Die persönlichen Ordner sollten Sie folgendermaßen mit

   Kennwörtern versehen: Lassen Sie sich zunächst wieder die Profile anzeigen. Markieren Sie
   unter dem Punkt: Die folgenden Profile sind auf dem Computer eingerichtet
das gewünschte Profil und wählen anschließend die Option Eigenschaften. Hier markieren Sie den Dienst Persönlicher Ordner und lassen sich dessen Eigenschaften anzeigen. Mit dem Befehl Kennwort ändern
können Sie ein beliebiges Kennwort vergeben.

   Nun sorgen Sie dafür, daß die Benutzer vor dem Start von Exchange ihr persönliches Profil

   auswählen können. Starten Sie dazu Exchange und klicken im Menüauf Extras Optionen. Im
   Register Allgemeines aktivieren Sie die Option Profil auswählen. Damit sich
generell verschiedene
   Benutzer an einem Mailserver anmelden können, rufen Sie den Befehl Extras Dienste auf.
   Markieren Sie hier den Punkt Microsoft Mail
und wählen dessen Eigenschaften. Im Register
   Anmelden deaktivieren Sie die Option Beim AnmeldenKennwort automatisch eingeben. Starten Sie Exchange neu. Es erscheint ein Eingabefeld, in dem Sie ein
Profil auswählen. Nach der
   Auswahl geben Sie Ihr Kennwort ein und aktivieren dadurch Ihre persönliche Postfachdatei.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.