Google-Mail -App in neuer Version für Android

Google Mail

Für Google-Mail-App wurde nun eine neue Version veröffentlicht. Mit der Version 2.3.2 werden Verbesserungen geliefert, die unter anderem die "Priority Inbox"-Funktion betreffen. Leider ist die Anwendung in Deutschland im Android Market nicht verfügbar. Sie kann aber über einen Umweg trotzdem installiert werden.

Die Priority Inbox  hat bislang die eingehenden Mails ganz von selbst nach ihrer Wichtigkeit sortiert. Nun werden sie aber nicht einfach nur gefiltert, sondern durch die neue App-Version auch in einen separaten Posteingangsordner verschoben. Dadurch kann man die Nachrichten einfacher archivieren, als unwichtig kennzeichnen oder löschen. Für die Kennzeichnung stehen die gleichen Icons zur Verfügung, die es auch in der Google-Mail Desktop-Version gibt. Auch wird es durch die neue Version möglich, dass die Nutzer Benachrichtigungen aktivieren, die den gefilterten Posteingang betreffen. Allerdings hat Google auch darauf hingewiesen, dass die Verbesserungen zurzeit noch nicht gen gleichen Umfang an Funktionen aufweisen, die es bei der Desktop-Version gibt. Überarbeitet wurde auch das Schreiben von Nachrichten. Nun kann man nämlich auch während des Antworten wählen, ob man an eine Person oder an alle Personen antworten möchte oder weiterleitet. Vorher musste die Nachricht immer erst verworfen werden. Außerdem kann man jetzt auch wählen, welche E-Mails Adresse als Absender genutzt werden möchte, was dann sinnvoll ist, wenn man mehrere Google-Mail-Konto hat.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.