Labels in Google Mail verwalten

Google Mail

Der E-Mail Service von Google ist natürlich innovativ und intuitiv, wenn man Emails organisieren möchte. Viele hören immer wieder den Begriff "Labels". Diese ermöglichen den schnellen Zugriff. Außerdem suchen mit einem Begriff auch ähnliche Informationen.

Man kann Nachrichten mehre als nur ein Label zuordnen. Aber man muss natürlich wissen, wie man Labels innerhalb von Google Mail gearbeitet werden kann. Natürlich muss man sich zunächst mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden. Möchte man ein Label hinzufügen, dann geht man folgende Schritte durch: Man klicke auf Labels in der Toolbar. Es öffnet sich ein Menü, in dem dann ein Label ausgesucht wird oder man gibt ein neues ein. Hierfür klickt man auf "Neu erstellen". Hat man sein Label ausgewählt, wird es für die angeklickten Konversationen genutzt. Neu erstellte Labels erscheinen kann unter dem pull-down Menü. Natürlich kann man Labels auch bearbeiten, entfernen oder verwalten. Alle Aktionen mit Labels gehen von der Google Mail Toolbar aus.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.