Layout von Outlook Express 6 anpassen

Outlook Express

Obwohl Outlook Express weniger Funktionen hat als Outlook, erscheint die Oberfläche dem einen oder anderen Nutzer viel zu überladen. Das kann man natürlich ändern und seinen Wünschen entsprechend anpassen.

Um das Erscheinungsbild von Outlook Express anzupassen, navigiert man als erstes in der horizontalen Menüleiste zu "Ansicht" >> "Layout".

In dem darauffolgend erscheinenden Fenster kann man nun viele der Bedienelemente hinzufügen oder abschalten.

Layout_Einstellungen.jpg
Bild: Layout-Einstellungen.jpg

Hier sollte man einfach mal ausprobieren, auf welche Elemente man verzichten kann:  dazu den Haken vor dem jeweiligen Eintrag setzen oder entfernen. Danach klickt man auf "Übernehmen" – schon werden die Änderungen an der Bedienoberfläche von Outlook Express sichtbar.

Einige der standardmäßig angezeigten Elemente benötigt man nur in seltenen Fällen. Im alltäglichen Gebrauch stören diese eher, wie zum Beispiel die "Outlook-Leiste" wie auch die Ansichtenleiste und die Ordnerleiste (nicht Ordnerliste) – aber das muss jeder selbst herausfinden.

Layout_angepasst.jpg
Bild: Layout-angepasst.jpg

Obiges Layout sieht wesentlich übersichtlicher aus, als das mit allen Bedienelementen versehene Outlook Express 6.

Layout_vollst__ndig.jpg
Bild: Layout-vollständig.jpg

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.