Netscape Mail 6: Nachrichten in andere Emailclients exportieren

Netscape Mail

Wenn Sie merken daß der Netscape Mail 6 nicht das Richtige für Sie ist, wollen Sie sicherlich Ihre alten Emails in dem neuen Emailprogramm benutzen. Wir zeigen Ihnen was zu tun ist

Zunächst einmal müssen Sie Ihre Nachrichten lokalisieren. Öffnen Sie den Nestcape Mail 6, bzw. Netscape Mail und gehen Sie in folgendes Menü: Bearbeiten/MailForen-Konto-Einstellungen und gehen Sie nun in das MenüServer
. Sie sehen unter der Rubrik Lokales Verzeichnis einen Pfad ( z.B.: C:ProgrammeNetscapeUsers50[Ihr Name]Mail[Kontoname]). In genau diesen sollten Sie mit Ihrem Datei-Manager (z.B. Windows Explorer) gehen.
Sie sehen jetzt ein paar Dateien. Einige von denen haben die Endung .msf und andere nicht. Bevor Sie nun alle Nachrichten exportieren, sollten Sie die Anhänge in Ihren Nachrichten getrennt sichern.


So importieren Sie Ihre Nachrichten in:


Eudora


 


Kopieren Sie alle Dateien, die keine Dateiendung haben, in das Verzeichnis C:ProgrammeQualcommEudora benennen Sie Dateien so um, daß Sie die Dateiendung .mbx haben (z.B. Inbox.mbx) und öffnen Sie nun Eudora.
Jetzt sollten alle Nachrichten in Eudora sichtbar sein.


Outlook Express


Um die Nachrichten in Outlook Express oder andere Emailprogramme zu eportieren müssen Sie zunächst alle Nachrichten wie oben beschrieben in Eudora importieren. Schieben Sie die Nachrichten, die Sie importieren möchten in das Verzeichnis In
.


Öffnen Sie nun Outlook Express und gehen Sie in das Menü Datei/Importieren/Nachrichten und hier wählen Sie Eudora oder Light (bis v.3),(das mit der Version ist nicht richtig, Outlook importiert z.B. auch Mails
aus Eudora 5). Klicken Sie anschließend auf Weiter und im nächsten Menüauf Durchsuchen. Gehen Sie in folgenden Pfad C:ProgrammeQualcommEudora und wählen Sie die Verzeichnisse aus, die Sie
importieren möchten. Jetzt sollten sich alle Nachrichten im Posteingang befinden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Netscape Mail 6: Nachrichten in andere Emailclients exportieren

  1. Anonymous

    Danke erstmal für den Tipp.

    Leider scheint er mir aber nur die Textnachrichten ansich zu importieren. Alle Anhänge sowie .jpg´s etc. sind nicht sichtbar bzw. man sieht nur den ellenlangen Code. Gibt es hier keine Möglichkeit, doch noch die mails zu 100% in Outlook Express 6 zu importieren?????????

    Gruß

    SupaNovum

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.