Zeitspanne für den Gelesen-Status in TheBat vergrößern

TheBat!

Manch einer mag das Problem kennen: Neue E-Mails sind im Posteingang eingegangen und ein kurzer Draufblick oder Drüberscrollen in der Nachrichtenvorschau reicht, damit TheBat die Nachricht als gelesen markiert. Leichte Verwirrung durch Unübersichtlichkeit könnte die Folge sein. Kein Wunder: Die Standardeinstellung für das Setzen des Gelesen-Status liegt bei zwei Sekunden.

Möchte man das Programmverhalten in TheBat  auf eine längere Zeitspanne bis zum Setzen des Gelesen-Status ändern, ist das kein Problem. Dazu navigiert  man in TheBat in der horizontalen Menüleiste über "Konto"  zu "Eigenschaften". In nächsten Fenster klickt man links auf den Eintrag "Optionen", wie im folgenden Bild gezeigt.

Tbat_Zeitspanne.jpg
Bild:Tbat-Zeitspanne.jpg

Hier kann man nun direkt rechts vom Eintrags "Nachrichten als gelesen markieren nach:" die Zeitspanne seinen Vorstellungen entsprechend anpassen, bis TheBat die Nachricht als gelesen markiert – und erst danach werden die Nachrichten ausgegraut dargestellt. Wie man sehen kann, besteht darüber hinaus noch die Möglichkeit, die Nachricht nur dann als gelesen zu markieren, sobald diese in einem neuen Fenster geöffnet wurde.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.