Sicherheit

  • Sicherheit
    Fünf E-Mails, die Sie nicht in Ihrem Posteingang haben möchten.

    Phishing-Angriffe sind die häufigste Form von Cyberangriffen. Warum? Die Einfachheit von E-Mails bietet Cyberkriminellen einen einfachen Weg dorthin, so dass sie die Benutzer ohne defensive Barrieren direkt erreichen, irreführen, Anmeldeinformationen sammeln und bösartige Elemente verbreiten können. Alle Organisationen denken, dass es ihnen nicht passieren wird, aber Phishing ist keine Falle, die ...

    Mehr lesen

  • Sicherheit
    Anleitung zur persönlichen E-Mail Sicherheit

    E-Mail ist die am häufigsten verwendete digitale Kommunikationsmethode der Welt. Anfang 2019 gab es weltweit 3,9 Milliarden aktive E-Mail-Nutzer, und die Zahl wird bis 2022 auf 4,3 Milliarden geschätzt. Im Vergleich dazu hatten Social Media im selben Jahr 3,5 Milliarden Nutzer, und die Top-Messaging-App WhatsApp hatte 2018 1,5 Milliarden. Jeder nutzt E-Mails, ...

    Mehr lesen

  • Sicherheit
    Behörden und Firmen schlampen bei Mail-Verschlüsselung

    Nicht nur eine Mail an die Bundeswehr sondern auch Mails an viele Firmen, Unis oder Datenschützer können auf dem Tisch der NASA landen. Noch immer verschlüsseln viele Maileingangsserver grundsätzlich nicht. Eigentlich sollte der Mail-Nutzer mit Sicherheit davon ausgehen können, dass große Firmen, Behörden oder gar das Fernsehen durch die Bank ...

    Mehr lesen

  • Sicherheit
    Eine neue Marktlücke – Die Internetangst als Geschäftsmodell

    Die Fälle von Internetkriminalität nehmen immer weiter zu. Sei es finanzieller Betrug über Phishing und Abofallen oder Datendiebstahl und Missbrauch, die Methoden der Internetkriminellen sind vielfältig und kreativ und verursachen immensen Schaden. Dazu zählen auch die Methoden der „Abmahnanwälte“, die systematisch vermeintliche Urheberrechtsverletzungen im Internet verfolgen. Gerade um sich vor Letzterem ...

    Mehr lesen

  • Sicherheit
    Internetseiten bieten veraltete und unsichere Verschlüsselung an

    Unsere Daten sollen mittels Verschlüsselung sicher durch die verschiedenen Knotenpunkte im Internet geleitet werden, ohne das Fremde mitlesen. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um staatliche Stellen oder Angreifer handelt. Doch genau hier gibt es scheinbar Probleme, denn viele Seiten unterstützen alte und gebrochene Standards. Jeder Online-Banking-Nutzer sollte ...

    Mehr lesen