Auswählen, mit welchem Programm Thunderbird Dateianhänge geöffnet werden

Thunderbird

Thunderbird ist nach der Installation so konfiguriert, dass die in Windows eingestellten Anwendungen zum Öffnen bestimmter Dateitypen übernommen werden. Manchmal kann es jedoch sein, dass man bestimmte E-Mail-Anhänge mit einem anderen Programm öffnen möchte, als es in Windows konfiguriert wurde. Wenn beispielsweise Bilder immer mit der "Vorschau" geöffnet werden, sollten normalerweise auch alle Bild-E-Mail-Anhänge mit der Vorschau geöffnet werden. Wer dies nicht möchte, kann Thunderbird natürlich entsprechend seiner eigenen Wünsche konfigurieren.
 

Um die Einstellungen für den Umgang mit bestimmten Dateitypen als Anhang von Thunderbird zu konfigurieren, muss natürlich zu erst das Programm gestartet sein. Bei dieser Gelegenheit sollte auch gleich überprüft werden, ob bereits die aktuelle Version von Mozilla Thunderbird auf dem Computer installiert ist. In der aktuellen Version befindet sich die Einstellung unter dem Menüeintrag "Extras -> Einstellungen", der ganz oben auf der Hauptseite von Thunderbird zu finden ist.

Nun muss man sich zu dem Eintrag "Anhänge" in den Einstellungen durch klicken. In dem sich nun öffnenden Fenster können nicht nur die Anhänger konfiguriert werden, die versendet werden sollen, sondern auch empfangene Anhänge können hier verwaltet werden. Um einzustellen, mit welchem Programm Mozilla Thunderbird, im Anhang befindliche, Dateitypen standardmäßig öffnet, muss der Reiter "Empfang" ausgewählt werden.

Thunderbird öffnen mit
[Thunderbird Öffnen mit.JPG]

Hier kann nun nach einem bestimmten Dateityp oder einer Bezeichnung gesucht werden, wenn man diese in die dafür vorgesehene Suchmaske einträgt oder man wählt den entsprechenden Eintrag ganz einfach aus der Liste der bereits bekannten Dateitypen aus. Klickt man auf den Eintrag rechts neben dem Dateityp erscheint ein Auswahlfenster mit den Optionen "Jedes Mal nachfragen", "Datei speichern", "Andere Anwendung" oder "Aktion löschen". Klickt man auf den Eintrag "Andere Anwendung", erscheint ein Fenster mit einer Auswahl von Anwendungen, die Thunderbird für geeignet hält. Natürlich kann mit einem Klick auf "Durchsuchen" jedes andere beliebige Programm zum Öffnen eines bestimmten Dateityp konfiguriert werden. Wird jedoch die Option "Datei Speichern" ausgewählt, wird die Datei standardmäßig auf dem Computer gespeichert und muss über den Explorer geöffnet werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Auswählen, mit welchem Programm Thunderbird Dateianhänge geöffnet werden

  1. Toni Spöttl

    Das klingt gut. Nur bei mir öffnen sich da ganz andere Fenster:
    1. Wenn ich beim Anhang selbst auf „Öffnen“ gehe und „andere“ wähle, erscheint keine Auswahl von Anwendungen, sondern eine von Dateien, die ich kürzlich bearbeitet habe.
    2. Wenn ich in den „Einstellungen“ unter „Anhänge“ die Dateitypen organisieren will, bekomme ich nicht diese schöne Liste, sondern nur drei Dateitypen (pdf, zip und Email-Fragment).
    Ich möchte eigentlich nur eine odt mit Librewrite öffnen. Da bietet er mir automatisch die „Archivverwaltung“ an. ???
    Wie komme ich bitte aus dieser Falle raus?
    MfG Toni

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.