Änderungen des Abwesenheitssymbols

Outlook 2016

Ende April haben wir darüber berichtet, dass Microsoft die Abwesenheitsanzeige in Outlook von einer einfarbigen auf eine X-förmige Darstellung umgestellt hat. Es gab einen Fehler in der Implementierung und Benutzer von Outlook 2016 oder Outlook 2019 sehen den Balken in der gleichen Farbe wie den Kalender oder die Kategorie, wenn eine Kategorie zugewiesen ist.

Während Microsoft noch an einer Lösung arbeitet, gibt es jetzt einen Registrierungsschlüssel, der das alte Erscheinungsbild wiederherstellt.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Registrierungsschlüssel setzen, um das alte Aussehen der Abwesenheitsnachrichten in Outlook 2016 und Outlook 2019 wiederherzustellen:

  1. Registrierungseditor öffnen:
    • Drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie regedit in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Bestätigen Sie gegebenenfalls die Benutzerkontensteuerung, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zum gewünschten Schlüssel:
    • Gehen Sie im Registrierungseditor zu folgendem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Preferences
    • Alternativ können Sie den Pfad kopieren und in das Adressfeld des Registrierungseditors einfügen und die Eingabetaste drücken, um direkt dorthin zu gelangen.
  3. Neuen DWORD-Wert erstellen:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Preferences-Schlüssel im linken Bereich.
    • Wählen Sie Neu > DWORD-Wert (32-Bit) aus dem Kontextmenü.
  4. DWORD-Namen festlegen:
    • Benennen Sie den neuen DWORD-Wert DisableAestheticPatterns.
  5. Wert des neuen DWORD ändern:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DisableAestheticPatterns und wählen Sie Ändern.
    • Setzen Sie den Wert auf 1 und klicken Sie auf OK.
  6. Registrierungseditor schließen:
    • Schließen Sie den Registrierungseditor.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollte das alte Aussehen der Abwesenheitsnachrichten in Outlook 2016 und Outlook 2019 wiederhergestellt sein. Sie müssen möglicherweise Outlook neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Zusammenfassung der Schritte in der Registrierung:

  1. Öffnen Sie regedit.
  2. Navigieren Sie zu: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Preferences
  3. Erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert: Rechtsklick auf Preferences > Neu > DWORD-Wert (32-Bit)
  4. Benennen Sie den Wert: DisableAestheticPatterns
  5. Ändern Sie den Wert auf: 1
  6. Schließen Sie den Registrierungseditor.

Durch diese Schritte wird der X-Muster-Indikator deaktiviert und das alte, einfarbige Design wieder aktiviert.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA eingeben * Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.