Account von Google Mail löschen

Google Mail

Wer sich dazu entschlossen hat, seinen Account bei Google Mail löschen zu wollen, der sollte zunächst wissen, dass es in der Regel nicht mehr möglich ist, den Account wiederherzustellen. Ist er einmal gelöscht, ist er weg. Zum Löschen muss man sich zunächst bei seinem Google Mail Konto anmelden. Hier findet man ein Zahnradsymbol und klickt es an.

Hier öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem "Kontoeinstellungen" angeklickt werden muss. Hier geht man weiter auf "Meine Produkte" und klickt auf "bearbeiten". Hier gibt es dann einen Punkt "Service Google Mail löschen". Es müssen verschiedene Felder ausgefüllt werden. Anschließend klickt man auf OK und das Konto bei Google Mail wird gelöscht. Jeder wird seine Gründe haben, warum der Account gelöscht werden möchte. Allerdings kann es hilfreich sein, wenn man erst einmal das Konto stilllegt, wenn man sich bereits eine neue E-Mail-Adresse angelegt hat. Schließlich kann es immer der Fall sein, dass doch noch wichtige E-Mails eingehen, weil man vergessen hat, jemanden über die neue Mailadresse zu informieren.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

9 Kommentare zu “Account von Google Mail löschen

  1. Angie

    Ich möchte sie löschen, weil ich durch das Passwort mein handy nicht mehr an bekomme und anschließend stelle ich sie wieder neu her

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.