Adobe bringt neue Version des PDF Readers für iOS

Nachrichten

Apples neueste Software ist kaum ein paar Tage draußen, da trumpft auch schon Adobe mit einer neuen Version ihres PDF Readers auf. So ist die neueste Version schon im Apple Store aufgetaucht und sorgt dort für sehr viel positives Feedback. So kann man damit nun auf dem iPhone 3GS, 4 und dem 4 S sowie auf vielen anderen Apple Produkten die PDF Dateien sehr komfortabel anschauen, indem man hierfür den PDF Reader benutzt.
 

PDF Dateien sind in der Internetwelt sehr weit verbreitet und bieten eine sehr gute Qualität. So kann man mit dem Reader PDF Dokumente aus allen nur erdenklichen Quellen öffnen und diese so direkt betrachten. So kann man auch direkt aus einem Mailprogramm heraus auf dem iPhone beispielsweise diese PDF Dateien betrachten und muss diese nicht erst irgendwo abspeichern. Der neueste Reader bringt ebenfalls ein Lesezeichen Gadget, womit man sich in den PDF Dokumenten dann virtuelle Lesezeichen setzen kann und dann später hier weiterlesen kann. Der Reader kann ab sofort kostenlos im App Store heruntergeladen werden und wurde ebenfalls für Google Betriebssystem Android auch schon aktualisiert und zur Verfügung gestellt.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.