Anzeigedauer des Popups für neue Mails in Thunderbird ändern

Thunderbird

Dem einen oder anderen wird es schon aufgefallen sein: Erhält man neue E-Mails, so wird einem dies über ein Popup-Fenster in Thunderbird angezeigt. Manch einem mag die Zeitdauer der Darstellung zu lang oder zu kurz erscheinen.

+ Will man das ändern, dann navigiert man über die horizontale Menüleiste über "Extras" nach "Einstellungen".

+ Anschließend klickt man im neu auftauchenden Fenster auf den Button "Erweitert" auf der rechten Seite und danach wechselt man mit einem Klick in den Reiter "Konfiguration bearbeiten".

+ Im nun erscheinenden Konfigurationseditor sucht man nach dem Eintrag alerts.totalOpenTime. Die Standardeinstellung für die Zeitdauer liegt bei 3000 Millisekunden und kann nach Belieben abgeändert werden. Hat man das getan, schließt man den Konfigurationseditor und verlässt die Thunderbird-Einstellungen über einen Klick auf "OK". Nach einem Neustart von Thunderbird sollten die geänderten Einstellungen wirksam sein.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.