Avira mit neuer Version

Nachrichten

Avira wird nun seine neue Version des legendären Antivirusprogramms veröffentlichen. Es handelt sich hier um die 2012er Version. Natürlich wird es auch wieder eine kostenlose Version von Avira Antivirus für Privatanwender geben. Avira Antivir Free 2012 kommt damit zum 25jährigen Bestehen des Softwareherstellers.

Gleichzeitig wird auch wieder eine Bezahlversion sowie eine Security Suite mit Firewall veröffentlicht. Die Softwarekomponenten sollen deutlich widerstandsfähiger sein und bestehen auch bei aggressiven Malware-Angriffen. Mit der neuen Version werden in der Registry wesentlich weniger Schlüssel eingegraben und es wird ein besserer Schutz vor Prozessbeendungen oder Löschen von Komponenten geboten. Noch zuverlässiger sollen nach Angaben von Avira auch die Reparaturen der Schäden sein, die durch verschiedene Malware-Familien entstehen. Die Module sind verbessert worden. Auch gibt es eine bessere Wiederverwendung der im Speicher geladenen Komponenten. Dadurch werden die Speicherauslastung und die Initialisierungszeit der Module verbessert. Eine Überarbeitung gab es auch bei der Benutzeroberflächensteuerung, der Installation und Steuerung. Sobald die neue Version veröffentlicht ist und heruntergeladen werden kann, gibt es neue Informationen und einen entsprechenden Link.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.