Der E-Mail Flut entkommen

Nachrichten

Mal wieder das E-Mail Postfach von Gmail, Yahoo oder auch GMX geöffnet wird man gleich von einer ganzen Flut neuer E-Mails überfallen. Hier zehn neue Facebook-Kommentare, da 15 neue Werbemails, weiter geht es dann mit den neuesten Nachrichten bei Twitter und Co. Ständig kommen während des Lesens immer wieder neue Nachrichten hinzu. Alles zu lesen und zu checken, welche Nachrichten denn nun wirklich wichtig sind, wird ganz schön schwer.

Es ist an einem Tag zwischen Aufstehen, arbeiten und Haushalt kaum noch zu schaffen, alle Nachrichten von einem Tag zu lesen. Aber dem kann man Abhilfe schaffen. Man muss nicht lesen, was es Neues bei Facebook oder Twitter gibt, denn dies liest man schließlich in den Netzwerken selbst. Also einfach die Nachrichten sortieren und entsprechende Regeln festlegen. So kann man sich einen Ordner "Facebook", "Twitter", "Google+" und Co. anlegen. Mit der Nachrichtenregel, die inzwischen bei allen E-Mail-Clients angelegt werden kann, hat man in seinem Hauptpostfach nur noch die Nachrichten, die tatsächlich wichtig sind und interessant sein könnten.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.