Entkopplung bei Gmail

Google Mail

Bislang war es immer so, dass wenn ein Popup Fenster geöffnet war, wenn man im Google Mail Editor gearbeitet hat, dass man auch Google Mail geöffnet lassen musste. Dies hat sich aber nun geändert. Die Funktion ist entkoppelt worden. Nun kann auch mit dem Mail Editor gearbeitet werden, wenn man Google Mail nicht geöffnet lässt. Allerdings gibt es hier auch einen Nachteil:

Die Funktion ist bislang nur mit Google Chrome möglich, sodass Nutzer, die andere Webbrowser nutzen, weiterhin ihr Google Mail geöffnet lassen müssen. Eigentlich ist es auch für viele kein Problem, denn manch einer lässt sein Google Mail den ganzen Tag geöffnet, weil immer wieder wichtige E-Mails eingehen. Viele aber nutzen einen Freemailer, um auch die Mails von Google zu empfangen. So wird es nämlich gar nicht mehr notwendig, Google Mail überhaupt zu öffnen, um die E-Mails abzurufen. Praktisch ist die Entkopplung aber dennoch, denn wer eine große Nachricht verschicken möchte, wird dadurch, dass Google Mail geschlossen werden kann, nicht immer durch andere eingehende Mails gestört.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.