Gmail in Apple Mail einbinden

Apple Mail

Wer mit Apple Mail arbeitet und sein Gmail Konto hier einbinden möchte, kann dies selbstverständlich machen. Allerdings ist die Darstellung nicht immer die, die man sich wünscht. Das liegt daran, dass die Gmail Darstellung eigentlich für das Browserfenster gedacht sind und E-Mails über den Browser abgerufen und versendet werden sollen.

Hat man sein Gmail-Konto bei Apple Mail integriert, was sehr einfach ist, dann zeigen sich Postfächer, die man eigentlich nicht braucht. Für die Einrichtung des Kontos ist es lediglich notwendig, dass die E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort eingegeben werden. Alles weiter richtet sich ganz automatisch ein. Wer in der Darstellung etwas ändern möchte, geht in Apple Mail auf Menü – Mail – Einstellungen in die Spalte "Account". Hier wird das Gmail-Konto ausgewählt und auf "Erweitert" geklickt. Anschließend wird unter "IMAP-Pfad-Prefix" Folgendes eingegeben: [Gmail]. Die Einstellung kann verlassen und die Änderung gespeichert werden. In Gmail geht man in den Labels-Bereich und wählt hier aus, welche man "In IMAP anzeigen" möchte. Anschließend dürften nur noch die ausgewählten in Apple Mail zu sehen sein.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.