Google Mail mit Bewegungssteuerung

Google Mail

In Google Mail ist nun eine neue Funktion öffentlich gemacht worden, bei der die Steuerung einer Web-Anwendung über die Gesten des Nutzers möglich sind. Aufgezeichnet werden die Gesten mit einer Webcam.

Wer eine E-Mail lesen möchte, der muss im Grunde die Bewegungen machen, die gemacht werden, wenn ein Briefumschlag geöffnet wird. Möchte man eine Nachricht versenden, dann muss auch gestikuliert werden, dass eine Briefmarke nicht nur angeleckt, sondern auch auf den Brief geklebt wird. Viele glauben, dass es ziemlich komisch aussehen muss, aber eigentlich ist es eine lustige Angelegenheit. Wer beispielsweise ein wenig Bewegung braucht, wenn er den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, kann er diese Bewegung bekommen und gleichzeitig seine Arbeit machen.
Es sollte sich zunächst eigentlich um einen Aprilscherz handeln, aber dann hat sich ein Forscherteam mit der Entwicklung der Steuerung beschäftigt und diese ist nun in Google Mail integriert. Für viele eine Spielerei, aber für andere sicherlich auch praktisch.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.