Google: Updates für Docs und Mail

Google Mail

Der US-Konzern Google hat einige Details zu den Verbesserungen de Webmailplattform und Docs-App veröffentlicht. Durch die Software und auch die Mail-Sammlungen soll in Zukunft eine bessere Navigation erlaubt sein. Es gab eine Überarbeitung bei der Oberfläche. Besondern die Preview-Funktion der Inbox soll verbessert worden sein.
 

Es soll nicht nur die Vorschau geben, über die bereits berichtet wurde, denn es soll auch möglich sein, einzelne Passagen zu markieren, ohne dass die Mail geöffnet werden muss. Mit dem Update gibt es auch eine Verbesserung der Darstellung und des Interface für die Nutzer der mobilen Version. Die Software soll immer versuchen, die beste Auflösung auf jedem Mobilfunkgerät herzustellen. Sicherlich sind schon wieder einige User ganz gespannt, ob das Update wirklich das bringt, was es verspricht. Aber bislang wurden die Nutzer eigentlich nur selten enttäuscht. Google bringt immer wieder Neuerungen, dadurch kann sich der Konzern aber auch seine User halten. Anders sieht es aus, wenn ein Webmailer stetig auf dem gleichen Stand bliebe, dann wird er nämlich langweilig.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.