Google warnt: Es ist ein Virus unterwegs

Google Mail

Dass Computerviren mittlerweile nicht mehr nur über E-Mails verschickt werden, ist sicherlich jeden bekannt. Die Angreifer suchen sich immer wieder neue Methoden und jetzt warnt auch Google vor einem Computervirus. "Ihr Computer scheint identifiziert zu sein" erhält ein Nutzer die Warnung, wenn er Google besucht.

Der erste Eindruck vieler ist sicher, dass es sich hier um Online-Kriminalität handelt und nur wieder Hacker versuchen, Daten der Anwender auszuspähen. Aber die Warnung von Google ist tatsächlich ernst zu nehmen. Google hat nämlich wirklich eine Vireninfektion festgestellt. Sollte ein Anwender die Warnung erhalten, dann sollte er seinen Rechner unbedingt mit seinem Sicherheitsprogramm überprüfen. Es soll sich um einen Trojaner handeln, wie Google selber in einem Support-Artikel mitteilte. Dieser macht sich in Form eines Antivirenprogrammes kenntlich. Dieses nennt sich "My Security, Security Master AB oder auch CleanUp Antivirus". Ziel soll es sein, den Internetverkehr der Opfer abzuhören und private Informationen auszuspähen. Wichtig ist es, dass man seinen Rechner nach feststellen des Virus gleich vom Internet trennt.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.